Ist Mandarine säurehaltig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Noch im Rahmen . Obst und Gemüse an sich ist aber eher basisch , Milchprodukte eig. Sauer .

LebenOrTot 08.01.2016, 22:10

Vielen Dank :)

0

du hast noch keine saure mandarine gegessen hm? klar ist mandarine säurehaltig

Vitamin C heißt nicht umsonst Ascorbinsäure... auch wenn der rückschluss vllt nicht 100% richtig ist...

wenn du vitamin c zu dir nehmen willst... dann besorg dir hagebuttentee und setz ihn 8-12h kalt an... das heißt den tee, 2 teelöffel pro tasse, mit kaltem wasser übergießen und luftdicht verschließen... 8-12h stehen lassen... vllt gelegentlich schütteln/rühren 

und dann erwärmen auf trinktemperatur oder nicht und trinken

hagebutten haben von allen einheimischen früchten den höchsten vitamin c gehalt

BreiTi0 08.01.2016, 22:19

davon bekommste mit sicherheit auch keine säurebedingten magenprobleme bzw sodbrennen

0
BreiTi0 08.01.2016, 22:28
@BreiTi0

nen tee aus kiefern - oder fichtennadeln bríngt wohl das gleiche ergenis... aber was erzähl ich... will ja eh keiner hören :D

0

Ja, wie alle Zitrusfrüchte ist da Zitronensäure enthalten. Nicht so viel wie in einer Zitrone, aber etwas schon.

LebenOrTot 08.01.2016, 22:10

Vielen dank :)

0

Nimm eher Banane.

Was möchtest Du wissen?