Ist man wenn man sich ritzt psychisch krank?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nicht unbedingt. In den meisten Fällen, auch wenn das bei Jugendlichen Mädchen ja momentan im Trend zu sein scheint, um mehr Aufmerksamkeit zu ergattern.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelinasDemons
29.07.2016, 00:30

Aber ist widerum doch etwas krank (psyschich) sich deswegen zu ritzen. Solche Leute haben dann doch eine Aufmerksamkeitsstörung.

1
Kommentar von Darkknight27
29.07.2016, 00:31

Gut möglich, ja.

0

Ja. Ritzen gehört zum Selbstverletzendesverhalten.

Das alleine kann schon eine eigene Krankheit darstellen.

Allerdings kann SvV auch Teil eines anderen Krankheitsbild sein.

Aber krank ist es definitiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Svv kann verschiedene Auslöser haben also wenn du das nur zum Spaß machst dann nicht aber wenn da wirklich was hintersteckt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich selbst zu verletzen ist nicht grad " Normal " .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,eigentlich schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?