Ist man, wenn man die Schwangerschaft mitzählt, nicht 9 Monate älter als der offizielle Gebutrstag?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Geburtstag ist der Tag der Geburt.

Der Tag der Zeugung ist ungewiss, das weiß man nicht. Wenn man z.B. während der fruchtbaren Zeit an 5 Tagen hintereinander Sex hatte - woher soll man wissen, an welchem Tag das Ei befruchtet wurde?

theoretisch ja, aber das Alter wird erst gerechnet ab dem Zeitpunkt an dem man zur Welt kam

Kommentar von najadann
29.04.2016, 19:51

ja weil man das andere nicht weiß, haben wir uns angewöhnt falsch zu rechnen  :-)

0
Kommentar von LordPhantom
29.04.2016, 20:22

nein, die Rechnung ist nicht falsch. Es heißt ja GEBURTStag.

0

ja, aber nur dann, darum heisst es ja auch Geburtstag

Ja, du hast ein ganz anderes Horoskop als dir erzählt wird.

Aber da Astrologie ein bodenloser Schwachsinn ist, spielt das in deinem Leben keine Rolle.

nun ja..man redet ja nicht umsonst vom geburt-stag und nicht vom herstellungsdatum

Kommentar von mario12123
29.04.2016, 19:48

wenn wir hergestellt werden haben wir auch ein ablaufdatum?

0
Kommentar von LordPhantom
29.04.2016, 20:23

Ein Mindesthaltbarkeitsdatum bei Sachgemäßer Lagerung ^^

1

Was möchtest Du wissen?