Ist man verpflichtet große Bargeldsummen bei der Polizei abzugeben, wenn man sie findet - ich meine nicht in einem Geldbeutel, sondern lose?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, muss man abgeben. Alles andere wäre als Fundunterschlagung rechtswidrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(Fund-)Unterschlagung ist eine Straftat (§ 246 StGB).

Auf Finderlohn besteht ein Rechtsanspruch (§ 971 BGB).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles über 10€ muss man abgeben wenn du lauter 10€ scheine findest würdest dürfte man behalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yoda987
24.07.2016, 19:36

Auf keinen

0

Ja! ... oder im Fundbüro.

Andernfalls machst du dich der Unterschlagung schuldig.

Das dürfte wohl klar sein - es ist doch nicht dein Geld!

?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PascalJerome
24.07.2016, 19:27

Rennst du mit 20 gefundenen € zum Fundbüro? Ist auch nicht dein Geld ^^

0

Polizei oder Fundbüro.

Alles andere ist Unterschlagung einer Fundsache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?