Ist man verliebt wenn man beim Anblick dieser Person extremes Herzklopfen bekommt und einem schwindlig wird?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Abhängig davon wie lange ihr euch kennt, würde ich es vermutlich als verliebt oder verknallt bezeichnen, solche Symptome deuten schon darauf hin. Nur um eben von liebe oder verliebt sein zu sprechen, müsstet ihr euch schon länger sehr nahe stehen.

Klingt sehr danach, das du verliebt bist. Herzklopfen ist schonmal ein Indiz dafür und Schwindel auch. Nur ist das nicht direkt Schwindel, sondern durch die weichen Knie denkt man das man bald zusammen kracht. Schöner wird es, wenn auch die andere Person verliebt ist.

Ja...das sind die ersten Anzeichen dafür, das etwas anders ist und man sich Hals über Kopf verliebt hat.

LG Pummelweib :-)

Ich würde auf Anhieb ja sagen aber ist sage immer:
"Man ist erst dann richtig verliebt, wenn man es selbst weiss"

Es klingt so...

Ja bis auf Schwindelig passt das :)

Kennst du die Person oder nur vom äußeren?

Ich kenne diese Person. Ich sehe sie 1-2x in der Woche bei einem gemeinsamen Hobby, nun schon seit einem Jahr. Das Problem ist, dass es der Ex Freund meiner besten Freundin bin, und ich selber in einer Beziehung bin, was das ganze total kompliziert und sch***e  macht... Ich wollte mich nur vergewissern ob ich mich wirklich in ihn verliebt habe, da ich Angst habe es mir nur einzureden... Aber Schwindel, Herzklopfen und dauernd an diese Person denken zu müssen redet man sich doch nicht ein oder? Ich weiß nicht wie ich jetzt handeln soll :(

0

eigentlich nicht. so gings mir auch schon

0

das ist die Nervosität denk ich

0

Ja du bist verliebt.

Was möchtest Du wissen?