Ist man unsensibel, wenn man Schüchternheit nicht von Arroganz unterscheiden kann?

8 Antworten

Denke nicht. Das können sehr viele nicht. Es ist allerdings tierisch einfach, den Unterschied zu erkennen.

Eine arrogante Person gibt beifällig negative Kommentare über andere ab, zieht nur eine Seite vom Mundwinkel hoch um Verachtung auszudrücken.

Eine schüchterne Person spricht wenig, wenn Sie spricht sehr spricht Sie leise, sieht dir wenig in die Augen, wird schnell rot und versucht Rücksicht auf dich zu nehmen.

in gewissen situiationen ist es vermutlich schwerer zu entscheiden ob der mensch schüchtern ist oder arrogant.

wenn du z.b. zu mir in einen wartezimmer kommst und freundlich guten morgen sagst udn von mir nur ein kurzen blick erntest könnte das zum einen eine schüchternheit sein und ich trau mich nicht dir zu antworten oder es ist arroganz weil ich keine lust hab einen "dahergelaufenen niemand" zu antworten.

im falle des übereifrigen nachfragens ist es sicherlich einfacher festzustellen was im anderen menschen vorgeht.

Ich hab es eigentlich noch nie verwechselt. Den einzigen gemeinsamen Wesenszug den ich erkenne, ist vielleicht, dass sie nicht auf alle Menschen zugehen. Das hat dann aber unterschiedliche Gründe: der eine ist schüchtern, würde aber gern, und der andere hält sich für was besseres.

Also ich kenn eine, bei der merkt jeder auf den ersten Blick, dass sie arrogant ist ^^^^ Weil die einfach die Nase schon so hoch trägt, dass es ein Wunder ist, dass sie nicht über was drüberfällt beim Laufen ^^

Überspielte Unsicherheit wirkt Arrogant?

Es ist mir schon oft passiert, dass ich Menschen kennengelernt habe, die total Selbstbewusst und Arrogant wirkten, wo ich mir immer dachte: "Diese Person sieht schon so Arrogant aus und wirkt auch so". Ich habe mich dann einige Male mit den Menschen unterhalten und habe gemerkt, dass sie eigentlich ganz nett waren und alles andere als Arrogant sind und auch in manchen Situationen echt schüchtern sein können.

  • Warum ist das so?
  • Oder liegt es einfach an der Person, die unsicher ist und damit niemanden an sich heranlassen möchte?
...zur Frage

Wie kann man nicht mehr so arrogant anderen Menschen gegenüber wirken?

Hi, ich (w/16) bekomme oft zu hören, dass ich ziemlich arrogant sei. Ich bin aber das komplette Gegenteil, ich bin nicht so selbstbewusst sondern eher schüchtern. Ich bin jetzt auch nicht richtig beliebt, aber auch nicht unbeliebt und grottenhässlich bin ich jetzt auch nicht. Aber mich stört es , dass einige meiner Mitschüler mich direkt als arrogant einstufen, obwohl ich noch nie richtig mit ihnen geredet habe?!

Also meine Frage steht ja oben, bin für jede hilfreiche Antwort dankbar :-)

...zur Frage

Bin ich Schuld weil ich schüchtern bin?

Hi, also ich bin 14 Jahre alt und bin total schüchtern. Ich könnte z.B nie irgendjemanden weh tun oder beleidigen ohne Grund. Ich bin vorallem so schüchtern weil andere Schülerinnen auf meiner Schule über mich lästern. Sie lästern vorallem darüber, dass ich ja so arrogant und tussig sei. Obwohl dass das totale Gegenteil von mir ist. Klar mag ich wie andere Mädchen Shoppen und pipapo aber was habe ich denn getan? Meine Freunde hingegen denken das nicht. Aber auch meine Freunde lästern hinter meinen Rücken über mich. Vorallem meine "beste" Freundin. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass sie mir nichts gönnt z.B wenn ich nen Tanztunier oder so gewonnen hab. Aber wenn sie was gewinnt muss ich es toll finden sonst bekomme ich Ärger. Meine Freundin ist sehr ehrlich daher schreckt sie auch nicht zurück mir zu sagen das ich heute komisch aussehe oder das sie meine sachen hässlich findet. Aber wenn mir von ihr vllt etwas mal nicht so gefällt sag ich es ihr nicht und auch nicht hinter ihrem Rücken das wäre mega fies! Ich läster nie über sie! NIE! Daher habe ich jetzt schon ein schlechtes Gewissen. Was soll ich tun? Kann ich überhaupt etwas tun? Bin ich vielleicht doch arrogant? Bin ich vielleicht gar keine gute Freundin? Bin ich selbst Schuld weil ich so schüchtern bin?

...zur Frage

Extreme Schüchternheit ablegen?

Hallo erstmal, ich bin (w) 17 Jahre alt und sehr sehr schüchtern. Hat vielleicht jemand Tipps, wie ich diese „Schüchternheit“ ablegen könnte?(Am besten von jemanden der in der selben Lage war)

Ich bin halt einfach extreeem schüchtern und das wird mir auch oft gesagt. Mittlerweile verdränge ich diese Bemerkungen einfach nur, jedoch hat mich früher sowas immer sehr mitgenommen, da ich ja eigentlich nicht schüchtern sein _will_ . Mir ist auch irgendwie aufgefallen, dass ich da wo mich die Leute kennen bzw ich die Leute kenne (Schule, Stadt etc) noch viel schüchterner bin als z.b auswärts in einer anderen Stadt wo mich keiner kennt.

Es macht mich halt einfach teilweise richtig traurig und vorallem in der Schule. Mir wird oft gesagt ich soll lauter reden obwohl es sich für mich schon laut genug anhört :‘D Manchmal nervt es auch wenn man einfach überhört wird aber was mich noch zusätzlich richtig ärgert sind die Mädchen in meiner Klasse, die mich absichtlich ignorieren oder blöd anreden. Das höchste ist ja wenn die mir vorwerfen dass ich immer so still bin. Aber ich bin schon oft genug auf die zugegangen und wurde dann abgewiesen?! Die machen sichs echt einfach. Ich trau mich ja teilweise nicht mehr viel in deren Gegenwart zusagen weil die gleich hochgehen wie eine Rakete und klar ist es für die einfacher sich gegen eine einzige Person zu stellen. (Trotzdem steh ich aber zu meiner Meinung;) und wenn es denen nicht passt geh ich halt wo anders hin ist aber dann auch irgendwie auf Dauer blöd )

naja jetzt bin ich ein bisschen vom Thema abgekommen. Wie habt ihr eure Schüchterheit überwunden und seid selbstbewusster geworden/ oder welche Tipps habt ihr? :)

...zur Frage

schüchtern = arrogant?

Hi Leute,

ich hab gehört, dass schüchterne Menschen oft arrogant rüberkommen. Stimmt das? Und wenn ja, warum? Man merkt doch wenn jemand schüchtern ist! Oder merken das nur Leute die selbst schüchtern sind, so wie ich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?