ist man sofort vergiftet wenn eine Leuchtstoff Röhre kaputt geht?

3 Antworten

Also wenn Du eine Vergiftung mit Quecksiber bemerkst, wird es allerhöchste Zeit. Und um so stark vergiftet zu sein, mußt Du schon einige Neonrören "ausschnüffeln! Deine Leber kümmert sich in der Regel darum und hat auch keine Probleme, damit fertig zu werden. Frische Vollmilch hift überigens, den Körper von Schwermetallen zu befreien. Und sterben wirst Du schon gleich gar nicht daran. Aber, wenn Du Dir solche Sorgen machst, solltest Du mal Deinen Hausarzt dazu fragen!

Du hast möglicherweise Quecksilberdämpfe eingeatmet, aber wahrscheinlich nicht so viel, dass du akute Vergiftungserscheinungen hast.

Solche Dinger gehen andauernd kaputt. Wenn du dich nicht davor gekniet und eine schöne Nase davon genommen hast wird dir wohl kaum etwas passieren.

Merkt man die Vergiftung irgendwie?

0

Was möchtest Du wissen?