Ist man schuldig, wenn Freunde eine Straftat begehen, man selber aber nur dabei war?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sowas nennt sich Beihilfe zur Straftat wenn man keine Gegenmaßnahmen ergreift oder z.B. die Polizei informiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Enkido12
01.11.2016, 14:23

Auch wenn man wirklich nichts gemacht hat

0
Kommentar von Enkido12
01.11.2016, 14:31

Kann man das auch im Nachhinein der Polizei melden ohne das man eine Strafe kriegt

0

Mitwisser- bzw. Mittäterschaft wird genauso bestraft. Vielleicht nicht in dem gleichen Strafmaß aber bestraft schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja... du warst ja dabei und hast Sue nicht aufgahalten also bist auch du daran schuld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt da so einen Spruch :" Mit gehangen, mit gefangen."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst sogar bestraft werden wenn du nicht dabei warst , aber von der Tat vorher schon wustest 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Enkido12
01.11.2016, 14:40

Kann man im Nachhinein noch zur Polizei gehen ohne das man eine Strafe kriegt bzw einen Strafeintrag

0
Kommentar von giselageil
01.11.2016, 14:47

wenn du zur polizei gehst und deine Freunde verrätst hast du keine Freunde mehr

0

Was möchtest Du wissen?