Ist man schon von Geburt an schlau oder dumm?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein man ist nicht von Geburt an dumm oder schlau. Das Gehirn funktioniert wie ein Muskel und du musst Muskeln trainieren damit du besser wirst. Bei manchen ist dieser Muskel aber schon ausgeprägter. Es kann auch sein dass dein Langzeitgedächtnis schneller (sag ich jetzt mal) Informationen aufnimmt. Würde ich jetzt mal spontan sagen :)

Für Intelligenz gibt es eine natürliche Voraussetzung, die aber nur mit entsprechender Erziehung aktiviert werden kann. Forscher gehen davon aus, dass sich das Gehirn in den letzten 40.000 Jahren nicht wesentlich verändert hat => Erleben prägt

MedelCraft 01.02.2013, 20:33

21? besteR? SIE ist 12... xD ............. Jaja, jetzt schnell ändern, ist klar xD

0
Knut83 01.02.2013, 20:35
@MedelCraft

Ja schon gemerkt und eigentlich Kommentar geändert ;) du bist ja schnell :D

0

Ich glaube das liegt an der Erziehung, aber auch, wieviel IQ du von Anfang an hast, und wie schlau deine Eltern sind, also auch Vererbung :)

nach gemeiner Meinung ändert sich der IQ eines Menschen im Laufe des Lebens um maximal 4 Punkte, also sehr wenig. Folglich kann man sagen, dass eine gewisse Art von Intellekt angeboren ist.

Es ist schon oft vererblich bedingt ob man nun in der Zukunft leichter guten Noten bekommt oder ob man ordentlich büffeln muss ;D

Ja, ich glaube schon , dass es einem in die wiege gelegt wird.

Was möchtest Du wissen?