Ist man schneller betrunken, wenn man den Alkohl mit einem Strohalm trinkt?

5 Antworten

Wenn du ein Kerl bist, lass den den Strohhalm weg außer es ist ein Cocktail. Wenns schnell in den Kopp gehn muss, dann einfach auf Ex und wenn langsam dann entspannt, vorher deftig und fettig essen (Döner/Pizza/vollwertige Mahlzeiten) und net zum harten Stoff greifen :D wie z.b. Vodka, Gin, Whiskey....

Nein.

Würde eher sagen, dass man langsamer 'betrunken' wird, da der Strohhalm zumindest partiell verhindert, dass der Alkohol über die Mundschleimhäute aufgenommen werden kann.

Außerdem trinkt man - zumindest meiner Erfahrung nach - mit Strohhalm langsamer.

> Außerdem trinkt man - zumindest meiner Erfahrung nach - mit Strohhalm langsamer.

Außer man kann so gut saugen wie die Beate! Und kommt auch darauf an wie groß der Strohhalm ist. 

0

Was möchtest Du wissen?