Ist man ne IG, wenn man sein eigenes Kind betreut?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

BEKOMMST DU DOCH IN FORM VON KINDERGELD UNTERHALT UND WENN DIESER NICHT BEZAHLT WIRD BIS ZU 72 MONATE UNTERHALTSVORSCHUSS

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NorthernLights1
21.01.2016, 13:32

Ich nicht...hab kein Kind :)

aber allgemein...das ist nur ein bruchteil im gegensatz zur fremdbetreuung

0

sie bekommen Kindergeld für die Betreuung und den Unterhalt ihrer Kinder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NorthernLights1
21.01.2016, 13:00

das ist aber nur ein bruchteil von dem was ne fremdbetreuung bekommt.

0

Kommt alles noch :D:D:D

Hier gibts Krankenkassen, die Stillgeld zahlen :D

In ein paar Jahren werden Eltern Geld bekommen, damit sie ihre Kinder nicht verwahrlosen lassen. Im Stundenlohn. 5 Euro für jede Stunde, die sie mit ihrem Kind verbracht haben.

Zum heulen, deine Frage!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NorthernLights1
21.01.2016, 13:35

wieso ?! Nur vermögene haben die Möglichkeit, sich selbst um ihre kinder zu kümmern ! Normale / einfache menschen können dies finanziell nicht !

Ich finde, die elterliche Betreuung wichtiger als die gewollte / geförderte Fremdbetreuung ! Es gibt keine Auswahl, sondern man muss fast schon seine kinder abschieben / fremdbetreuuen lassen, auch wenn man es nicht will !

0

des war die sogenannte herdprämie die durch den bundesgerichtshof gekippt wurde... in bayern gibt es das noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NorthernLights1
21.01.2016, 13:01

selbst die Herdprämiere ist nicht 1 zu 1 zu vergleichen, was fremdbetreuung vom staat / Eltern in den Hintern geschoben wird.

Eigene Betreuung ist in Deutschland / in Industrieländern nicht gern gesehen :(

0

Was möchtest Du wissen?