Ist man nach dem Bachelor in Jura direkt Rechtsanwalt?

5 Antworten

Um als Anwalt bzw. Richter arbeiten zu können benötigt man das erste und zweite Staatsemamen. Diese kann man nur an Universitäten absolvieren, nicht an einer Fachhochschule. Einen Bachelor of Law kann man auch an Fachhochschulen machen. Natürlich bieten auch Universitäten solche gestuften Bachelor und Master Studiengänge im Bereich Recht an. Die Bachelor of Law Studiengänge beziehen sich meist auf bestimmte Bereiche, so gibt es Internationales Recht, Rechtspsychologie, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, … . Da diese Bachelorstudiengänge nicht mit dem Staatsexamen abgeschlossen werden, kann man auch nicht Richter und Anwalt werden, folglich natürlich auch keine Kanzlei eröffnen. Nach einem Wirtschaftsrechts Abschluss arbeitet man häufig in großen Firmen und ist z.b. für Verträge zuständig. Möchtest Du eine Kanzlei eröffnen und als Anwalt arbeiten must Du also den klassischen Weg eines Jurastudiums wählen. Ich hoffe ich konnte Dir helfen. Herzliche Grüße

Auf keinen Fall! Zunächst ist hier in Deutschland ein Staatsexamen gefordert (Das entspricht etwa dem Master-Abschluss, nur an Universitäten). Dem schließt sich ein mehrjähriges Referendariat an mit Ausbildungsabschnitten bei Richtern, Staatsanwälten und Rechtsanwälten. Nach dem zweiten Staatsexamen schließlich kann man als "Volljurist" bei der Rechtsanwaltskammer seine Niederlassung als Rechtsanwalt beantragen, wobei noch einige kleinere Bedingungen zu erfüllen sind.

Niemals^^. Du musst beide Examina bestehen, um überhaupt dich Rechtsanwalt nennen zu dürfen!

Kann man als Amtsanwalt (Diplom Rechtspfleger und weiterbildung ) auch noch später Staatsanwalt ...

werden ?

oder kann man als amtsanwalt auch als Rechtsanwalt eine kanzlei aufmachen?

...zur Frage

Diplom-Finanzwirt oder lieber Bachelor an einer FH/Uni?

Es gibt ein duales Studium in RLP, welche man den Diplom-Finanzwirt noch machen kann (Kein Bachelor!). Jetzt wurden aber die meisten Studiengänge in Deutschland oder auch in andern Bundesländer der Diplom abgeschafft. In meinem Bundesland aber noch nicht. Ist das ein Nachteil für mich, wenn ich später ein Diplom habe, wenn jeder doch einen Bachelor hat? Kann ich überhaupt danach meinen Master machen oder muss ich erst vorher den Bachelor machen?

...zur Frage

Psychologe: Diplom/Bachelor/Master?

Hi,
Wollte fragen was die Voraussetzung ist um sich Psychologe nennen zu können - Diplom/Bachelor/Master.

...zur Frage

Muss man den Master im gleichen Fach wie den Bachelor machen?

Ich will unbedingt in Kanada Jura studieren, aber die Vorraussetzung um überhaupt angenommen zu werden ist ein Bachelor (in egal was). Ich würde den Bachelor gerne in Englisch und Französisch (kein Lehramt) machen, weil ich darin gut bin (die Note vom Bachelor ist auch entscheidend, ob man für Jura angenommen wird) und es die offiziellen Amtssprachen in Kanada sind.

Um an einer Uni in Kanada für Jura angenommen zu werden muss man auch den Law School Admission Test bestehen, von dem ich aber irgendwie nur Horrorgeschichten höre...

Falls ich diesen Test also nicht bestehe, kann ich in Kanada nicht Jura studieren und auch keinen Master machen (weil man mit einem deutschen Bachelor zum Master in Kanada nicht zugelassen wird).

Dann würde ich dumm dastehen und hätte nur Sprachen studiert :(

Könnte ich dann wenigstens hier in Deutschland noch einen Master in z.B. Wirtschaft oder so machen? Oder müssen Bachelor und Master im gleichen Fach sein? Also kann man Bachelor und Master in zwei unterschiedlichen Fächern machen oder nicht?

Danke

...zur Frage

Master nach dem BA?

Hallo zusammen,

Ich habe mein Bachelor (Islamische Theologie) fertig und mein Mann ebenfalls im Fach Politikwissenschaften er hat aber im Ausland studiert und hat einen internationalen BA Diplom. Wir wollen jetzt unser Master machen, auf was müssen wir achten, was würdet ihr empfehlen? Muss der Master zum Bachelor passen?

Danke im Voraus

...zur Frage

Ist der Bachelor-Abschluss mit dem Diplom gleichzusetzen?

Ist der Bachelor-Abschluss mit dem Diplom gleichzusetzen? Und der Master dann mit dem Magister, oder ist der Master erst gleichwertig mit dem Diplom? Blicke da irgendwie garnicht durch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?