ist man mit kleidergröße 40/42 zu fett?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nein! Eindeutig nicht! Viele Frauen haben Kleidergröße 40/42 oder auch mehr! Wenn du dich damit zu fett fühlst, ist das eine Einstellungssache, probiere doch einmal eine Nummer kleiner, wenn es enger anliegt sieht es meistens auch dünner aus als wenn du ein Zelt über deinen körper hängen hast

glg Angello

Das kommt auf die Proportionen an. Ich trage auch 42, aber nur wegen meiner Oberweite. Wenn das weniger wäre, könnte ich nämlich auch 38 tragen. Das ist wirklich mies. Aber deswegen bin ich nicht übergewichtig, oder?

''extremes übergewicht'' ist jetzt zu übertrieben gesagt:D es kommt drauf an wie groß man ist also ich würd mal sagen nein (:

Nein extremes Übergewicht ist bei einem BMI von 35. Größe 40/42 ist übergewicht, aber kein extremes. Normalgröße ist bis zu Größe 38. Ich hoffe ich konnte dir helfen :-D

Ich kann dir leider nur sagen für ein Model bist du eindeutig zu dick, sonst aber sicher sehr lieb. Charakter zählt!

Nein, überhaupt nicht. 38/40 ist ganz normal. Leute mit 36 sind sehr schlank. Mit 42 ist man ein bisschen mollig, aber sicher noch nicht fett!

Das kommt darauf an, wie groß du bist!

Also ich finde auch nicht! :)

kommt auf die größe an !

Was möchtest Du wissen?