Ist man mit dem Longboard auf dem Schulweg versichert?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

der Weg zur Schule und zurück ist über die Unfallversicherung dr Schule unfallversichert. Die Art des Verkehrsmittels ist dabei ohne Bedeutung: Auto, Bus, U-Bahn, Pferd, Fahrrad, Longboard, Rückwärtslaufen, auf Händen .....

Bei Umwegen oder Unterbrechungen (z.B. Einkaufen, Spielplatz ...) kann der Unfallversicherungsschutz ganz oder vorübergehend erlöschen.

https://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Publikationen/a402-unfallversicherung-schule.pdf?__blob=publicationFile

Gruß

RHW

 

Danke für den Stern!

0

Es kommt auf die Situation drauf an! Das Longboarden gilt auf öffentlichen Straßen und Gehsteigen als Spielen auf der Straße und ob die Versicherung zahlt oder nicht kommt ganz auf die Versicherung drauf an!

LG, Longday

Ja, natürlich, wenn denn das Ding auf den Lehrerparkplatz darf oder in den Fahrradständer paßt. Denn ich die Klasse dürfen die bestimmt noch nicht, oder?

Ähh doch? xD

0

Muss ich da mitkommen?

Hey:)

Ich möchte meine Unterlagen für Begleitetes Fahren morgen abgeben.

Meine Frage Ist, ob es reicht, wenn nur meine Mutter das abgibt, oder muss ich auch mit?

Liebe Grüsse

...zur Frage

Aufenthalts Titel verloren kriege ich ein Ersatz dokument?

Wer weiß an ich morgen sicher ein Ersatz bekomme für mein Aufenthaltitel ich wollte eigendlich schon Freitag mit meine Familie nach Kosovo fahren aber plötzlich war mein Aufenthaltstitel weg ich möchte gleich morgen früh ein Ersatz holen und dan dort hin fliegen meine Familie ist schon dort weiß jemand ab ich es auch sicher morgen bekomme ich habe so Angst!!!

...zur Frage

Hi würdet ihr mit dem longboard zur schule fahren?

Hallo ich hab zu meinem Geburtstag ein longboard bekommen und wollte damit zu schule fahren, allerdings da es sonst keiner macht, trau ich mich das auch nicht... was meint ihr, würdet ihr mit einem longboard zur Uni oder schule oder Arbeit fahren ? Lg :)

...zur Frage

Kann ich bis dahin Longboard fahren lernen? :)

Hey ihr Longboard-Fahrer da draußen! :)

Morgen kommt mein Longboard (Pintail) an und ich fange auch morgen erst an damit zu fahren. Ich bin desöfteren schonmal Waveboard oder ein bisschen Skateboard gefahren, aber so richtige Erfahrungen habe ich mit sowas nicht :D

In der zweiten Osterferienwoche ( also in 4-5 Wochen), bin ich auf Norderney mit meiner Mannschaft und wir werden dort unter anderem Longboard, Inliner etc. fahren. Kann ich bisdahin Longboard fahren lernen? Ich meine jetzt nichts spektakuläres, nur halt von A nach B fahren, ich möchte Kurven fahren können etc :D aber jetzt nichts tolles wie stunts oder so :D

ich werde so oft es geht üben :) denkt ihr bis dahin hab ich es drauf? :)

LG ;)

...zur Frage

Gilt die Kfz versicherung für das Fahrzeug oder den Fahrzeugführer?

Ich hab frisch den Führerschein vor kurzem bekommen. Das fahren ohne Kfz-Versicherung is ja in deutschland eine pflichtversicherung.

Doch wie genau is dies aufgebaut. Gilt diese Für das Fahrzeug, den Fahrzeughalter oder den Fahrzeugführer/fahrer? So wie ich das verstanden habe muss ich als Person auf das fahrezeug bei der Versicherung angemeldet sein um es fahren zu dürfen. Ich würde mich strafbar machen wenn ich dies ohne Kfz-Versicherung tun würde. Oder liege ich da vielleicht falsch und verstehe es falsch? Gilt diese vielleicht doch fürs Fahrzeug und ich darf damit Fahren solange meine Mutter, die darauf Versichert ist, als Beifahrerin mitfährt?

Wahrscheinlich ist es der erste fall. Ich möchte dennoch eine bestätigung von außen.

...zur Frage

Bei Regen fahren?

Ich wollte morgen eigentlich mit meinem Longboard fahren, leider regnet es laut Wetterbericht.

Kann ich trotzdem fahren, oder geht das Board dann kaputt??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?