Ist man mit 3000€ Netto Gutverdiener?

6 Antworten

Ja, laut Statistik hat der Durchschnittsverdiener ein BRUTTO-Einkommen von 31981 € im Jahr (2014).

Du hast NETTO schon 36000 € - also mehr als der Durchschnitt brutto. 

Du liegst also schon deutlich im "Gutverdiener" - Bereich, wenn man es denn so nennen will.

Sind 31981 Brutto Durchschnitt oder Median? Ist es nur bezogen auf sozialversicherungspflichtige Jobs, also AN?

0
@winniepooh111

Im Jahr 2014 betrug der durchschnittliche Arbeitslohn je sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer ohne Kinder (Steuerklasse I/0) durchschnittlich 31.981 Euro brutto. 

0

Das kommt darauf an was du a) vorher gearbeitet hast und b) was du unter "Gut verdienen" verstehst - das definiert jeder anders. 

Wie soll man das beantworten?

3000 Euro für einen kaufmännischen Angestellten ist viel, für einen Vorstandsvorsitzenden nicht - kommt immer auf die Position an


Bei welchem Brutto Gehalt hat man die wenigsten abgaben?

Bei welchem Gehalt kommt am meisten Netto raus ?

Außer Minijob

...zur Frage

Sind 2000€ Netto pro Monat gut für jmd der 24 ist und in einer mittelteuren noedrdeutschen Großstadt (nicht Hamburg) lebt?

...zur Frage

Sind die abgaben nicht zu hoch in Deutschland?

Selbst Menschen die Unter 2000 Brutto verdienen müssen eigentlich massive abgaben zahlen. Und darüber geht fast 50% an den Staat. Ist das nicht viel zu viel? Warum machen die Deutschen nichts gegen diese hohe Abgabenlast? Dann hätte man nämlich vom Mindestlohn nicht nur 1000 Netto, sondern vielleicht 1200 Netto und mehr. Gerade niedriglöhner sollten nicht so sehr belastet werden, was denkt ihr? Ist die Abgabenlast fair?

...zur Frage

Wo liegt bei dieser WENN-Funktion der Fehler?

Moin,

meine Formel sieht folgendermaßen aus:

=WENN(ODER(A1="Steuern, Abgaben";"Abgaben, Steuern");"Richtig";"Falsch")

Wenn in A1 = „Steuern, Abgaben" oder „Abgaben, Steuern" steht, dann soll in der Zelle, wo ich die WENN-Funktion eingegeben habe, „Richtig" stehen und ansonsten eben „Falsch",

Mir wird allerdings nur #WERT! angezeigt, warum auch immer.

Weiß jemand, wo der Fehler liegt?

Danke schön.

...zur Frage

Wenn ich Brutto 3000€ verdiene, wie viel würde ich dann Netto verdienen?

Dazu würde ich gerne wissen wie viel Steuern ich bezahlen muss. Da die Versicherungskosten auch noch abgezogen werden, möchte ich nur den Abzug standardmäßige Versicherungen wissen. Danke für alle Antworten

...zur Frage

Sofortrente bei Lotterie, wie sind die Abgaben?

Hallo zusammen,

rein aus Interesse würde mich mal interessieren, wie die Abgaben bei einem Sofortrente Gewinn sind ? Fällt da einmalig etwas an oder dann monatlich ? Sind die Abgaben vergleichbar mit Brutto netto Lohn ? Könnte ich z Bsp 6000,- Euro monatlich Sofortrente in den Brutto netto rechner eingeben oder fallen da andere Steuern etc an ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?