Ist man mit 15 schon zu alt um mit Fußball anzufangen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Man ist meistens zu alt - aber Ausnahmen bestätigen die Regel.  In Portugal hat es mal ein erwachsener Obdachloser über 20 in die erste Liga geschafft aber das sind Ringeltauben.

 Die Voraussetzungen für eine Profikarriere sind schwer zu erfüllen. Natürlich sollte die Genetik stimmen, und : Man muss Fähigkeiten wie Schnelligkeit, Kondition, Härte gegen sich und andere haben, natürlich technisches Talent, Spielverständnis und eine gute körperliche Präsenz. Ehrgeiz und eine Portion Frechheit können auch nicht schaden. 

Und Millionen haben den gleichen Traum. Aber Jeder sollte versuchen seinen Traum zu erfüllen. Ich habe es in einer anderen Sportart zu vielen Jahren Bundesliga geschafft und erst mit 18 angefangen. Und jeder sollte seinen Traum leben.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ist man nicht. Vielleicht bist du am Anfang nicht ganz so gut wie die Anderen, aber es macht nicht so viel aus wie wenn du versuchen würdest, mit jmdn, der schon seit 8 Jahren ein Instrument spielt, mitzuhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Freundin von mir hat erst mit 16 Jahre angefangen Kinder zu bekommen. Heute ist sie 19 hat zwei Stück und ist das dritte Mal schwanger, von drei verschiedenen Männern. Du siehst also, man ist nie alt genug für etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saffman
06.09.2016, 22:31

Hahahahahhaaaaaaa

0

man ist nie zu alt für irgendwas! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um in die Bundesliga zu kommen: Ja

Um in deinen heimatverein kreisliga zu spielen: nein

Du wirst wohl einige Zeit brauchen um annähernd so gut wie die anderen im Team zu sein, aber das heißt ja nicht dass es zu spät ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist nie für etwas zu alt!

Wenn du Spaß am Sport hast und gerne Fußball spielen möchtest, dann würde ich das auch an deiner Stelle machen. Kannst ja mal beim Sportverein eventuell ein Probetraining mitmachen um zu schauen, ob es dir gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?