Ist man mit 13 noch Kind?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 23 Abstimmungen

ja 78%
nein 21%

18 Antworten

Gesetzlich oder gefühlt? Gesetzlich ja. Wenn du aber 13 jährige als Kinder bezeichnest, sind sie meistens beleidigt. Schade eigenltich, denn es ist ja nichts schlimmes ein Kind zu sein. Eher im Gegenteil.

ja

Na, erwachsen biste ja wohl noch nicht ;o) . Mit 13 zählt man als Teenager, da hängt man total zwischen dem Kindsein und dem Erwachsenwerden. Manchmal will man noch das tun, was Kinder tun und manchmal will man Dinge tun, für die man erwachsen sein sollte ;o) .

Geniesse sie noch eine Weile, deine "Kind"heit. Erwachsen bist du früh genug :o) !

ja

alles unter 14 zählt als kind obwohl du schonn teenager bist aber ab 18 zählst du richtig zu den erwachsenen

für die Eltern: ja

vor dem Gesetz : eingeschränkt geschäftsfähig und in Hinsicht auf Strafrecht nicht strafmündig Das deutsche Strafgesetzbuch schreibt für die Strafmündigkeit das vollendete 14. Lebensjahr vor (§ 19 StGB). Dabei benutzt das Gesetz selbst den Begriff "Strafmündigkeit" nicht, sondern spricht von Schuldunfähigkeit des Kindes. Im Vorläufer des Strafgesetzbuches, dem Reichsstrafgesetzbuch von 1871 [1] trat die Strafmündigkeit mit dem vollendeten 12. Lebensjahr ein. Durch das am 16. Februar 1923 neu erlassene Jugendgerichtsgesetz wurde die Strafmündigkeit auf 14 Jahre angehoben. Mit dem Reichsjugendgesetz vom 6. November 1943 sank die Schuldfähigkeit wieder auf 12 Jahre. Die Neufassung des Jugendgerichtsgesetzes, vom 1. Oktober 1953, erhob die heutige noch gültige Grenze auf 14 Jahre.[2]

Personen, die zur Tatzeit jünger als 14 Jahre sind (also "Kinder" im Sinne des Gesetzes), können somit nicht bestraft werden. Das Familiengericht kann jedoch außerhalb des Strafverfahrens bestimmte Maßnahmen anordnen.

Für die Gesellschaft ist man mit 13 meistens Jugendlich

Mit 13 beginnt das jugendliche Alter - die Zeit zwischen Kindheit und Erwachsensein - wobei ich mich frage, wie erwachsen die meisten Ausgewachsenen eigentlich im Kopf sind...

ja

Mit 13 bist du natürlich noch ein Kind, aber auch Teenager. Du wirst auf ewig das Kind deiner Eltern bleiben, auch dann, wenn du schon lange erwachsen bist ;-)

ja

Ab 14 Jahren zählst du zu den Jugendlichen, vorher als Kind.

nein

Mann zählt da schon als "Teenager". Als Kind zählt man bis 12 Jahren, das sieht man auch immer wenn es um Vergünstigungen bei Reisen, Fahrkarten u. a. werden diese Nachlässe auch immer nur für Kinder bis 12Jahre gewährt.

ja

erst ab 14 ist man kein kind mehr .. aber ab 18 erst richtig erwachsen ! unlogisch ist aber so !!! :-D

ja

Ja, Kind bzw. Jugendliche(r) und Teenager...Ab 18 zählt man dann zu den Erwachsenen...

Wolke286 04.01.2012, 15:09

Mit 18 bist du volljährig, zählst im Normalleben als Erwachsener, im Strafrecht als Heranwachsender ;-)

0
Phrasenkiller 04.01.2012, 15:13
@Wolke286

Ja, und nun? Was anderes sagte ich auch nicht. Das Strafrecht war nicht gefragt...

0
nein

Nein kleines man ist mit 13 noch kind .. Uns bleibt ja nichts ersprart !!!!

Monika159 04.01.2012, 15:11

deine probleme möchte ich haben..

0
MamasTe 04.01.2012, 15:12

also bitte !!

0
Monika159 04.01.2012, 15:12
@MamasTe

als wenn du mir jemals geholfen hättest , mit welchem recht beschwerst du dich eigentlich??

0
nein

aber man ist noch nicht erwachsen und hat nicht so viel Freiraum .man versteht bloß mehr als ein Kind .das wars :)

eindeutig ja! Da braucht man nicht abstimmen. Das ist ja keine Auslegungssache.

nein

mit 13 ist man schon teenager. (thirteen) =)

OpaWetterwachs 04.01.2012, 15:11

Dann wäre ein 10-jähriger auch schon kein Kind mehr und ein 19-jähriger noch nicht erwachsen, sondern immer noch Teenager.

0
BabaBaby 05.01.2012, 08:37
@OpaWetterwachs

in amiland biste erst mit 21 erwachsen.

warum wäre ein zehnjähriger ein teenager?

passt nicht zu meiner erklärung mit dem "...teen"

0
ja

Ab 14 bist du Jugendlich und ab 18 Volljährig.

Stevie85 04.01.2012, 15:09

Wikipedia: Nach deutschem Recht ist Jugendlicher, wer 14 (außer im Jugendarbeitsschutzgesetz, dort ab 15), aber noch nicht 18 Jahre alt ist (§ 1 Abs. 2 JGG).

0

Da beginnt das Teeniealter. Thirteen.

ja

Ist das eine ABSTIMMUNG??

Klare Definition: Kind ist, wer noch nicht 14, Jugendlicher, wer 14, aber noch nicht 18 Jahre alt ist (siehe § 1 Jugendschutzgesetz).

ja

aber mit 13 beginnt die Pubertät.

Was möchtest Du wissen?