Ist man mit 13 Jahren,1,56m groß und 38kg untergewichtig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, ist man. Aber nur knapp (ca. 2 kg), keine Sorge, das ist noch nicht sonderlich dramatisch (so lang es von Natur aus kommt und du nicht extra abgenommen hast) c: Wenn du Älter wirst ändert sich das bestimmt noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Es fehlen Angaben, sogar das Geschlecht. Könntest Du wenigstens ins Profil setzen. 

Etwas mehr Gewicht wäre gut, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Gewicht kann man im Grunde garnicht sagen ob jemand über-, normal- oder untergewichtig ist, das ist nur ein blödes Gerücht. Es gibt halt verschieden gebaute Menschen, wer zum Beispiel viele Muskeln hat ist automatisch schwerer. Untergewichtig ist auch nicht gleich eine Essstörung, die hast du nur, wenn du dich selbst, obwohl es nicht der Fall ist, viel zu dick findest, garnichts mehr essen willst beziehungsweise nach dem Essen erbrichst. Wenn das nicht der Fall ist, kann es auch gut möglich sein, dass du einfach sehr zierlich gebaut bist und einen guten Stoffwechsel hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fun2002 07.01.2016, 21:58

Danke für deine Antwort😉👍🏽,ich glaube das trifft eher auf mich zu!

0

nein du bist jung und waechst noch und nimmst zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine freunde wiegen 40-50 ... wie groß sind die denn , wenn die 20 cm größer wären als du wäre das ja normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fun2002 07.01.2016, 22:33

Gleichgross😬

0

Ja aufjedenfall zu dünn :O

Gute Besserung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fun2002 07.01.2016, 21:53

Ich bin aber nicht Magersüchtigen oder krank ich esse sogar RICHTIG viel!😬

0

Was möchtest Du wissen?