Ist man krankheitsanfälliger, wenn man seine Periode hat?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man muss erst einmal wissen, wie alt Du bist. Junge Mädchen haben die Tage ja sehr unregelmässig und bestimmt nicht 9 Tage lang. So ab 30 kann es aber langsam los gehen mit immer längeren Phasen und Intensität der Blutungen. Falls Du also etwas älter bist, könnte es eine Gebärmutterkrankheit sein wegen der längeren Dauer der Periode. Kommt auch drauf an, ob schon kinder geboren sind. Ob man Krankheitsanfälliger ist, weiss ich nicht. Geh zum Gyn und lass Dich unbedingt mal checken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Milchtorte 20.05.2010, 13:21

Keine Sorge, ich bin 22, hab erst mit der "Diane Mite" angefangen, war erst vor einem Monat bei der Gyn und muss zum Blutabnehmen in weniger als einem Monat nochmal hin. Gebärmutterkrankheit oder so hab ich auf keinen Fall, es geht mir nur darum zu wissen, ob die Periode das Immunsystem der Frau so sehr schwächt, dass man krankheitsanfälliger wird als sonst.

0

Wenn man sich einmal überlegt, was die Periode für die Frau ist, macht es Sinn, dass sie in dieser Zeit anfälliger ist. Die Periode ist für die Frau eine Zeit des Rückzugs, der emotionalen/psychischen und körperlichen Reinigung und der Regeneration. Sie hat in dieser Zeit Zugang zu sehr viel Energie und Kraft, mit der sie ihre Akkus für den kommenden Monat füllen kann, wenn sie sich zumindest die ersten drei Tage (am besten länger!) Ruhe gönnt und es sich gut gehen lässt. Sie funktioniert nicht linear wie das männliche Prinzip, sondern zyklisch wie die Natur: alles hat seine Zeit, auch das Auftanken von Kraft und die Aktivität in der Außenwelt. Wenn sie sich keinen entsprechenden Freiraum dafür schafft/schaffen kann, ist das entsprechend abträglich. Schon sonst wird man krank, wenn man zuviel Stress, Aktivitäten und "Input" hatte, und dieser Pegel ist in einer Zeit, in der frau Ruhe braucht, schneller erreicht als sonst. Google bei Interesse mal nach "Moontime", wie sie im schamanischen genannt wird. Nimm Dich wichtig und gönn Dir wenn irgend möglich Ruhe. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch, das kann ich von mir selbst bestätigen. Immer an meinen Tagen bin ich sehr anfällig für Infektionen. Auch riecht eine Frau in dieser Zeit intensiver. Daher in dieser Zeit kein Parfüm kaufen. Aber, mit 9 Tagen ist die Periode sehr lang. Frage doch mal Deinen Arzt danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, auf jeden Fall. Es betrifft zwar nicht alle Frauen, aber doch einige. Ich werde nur selten krank und wenn ich krank werde, grundsätzlich nur dann wenn ich meine Periode habe. Das bestätigen aber auch Ärzte, der Körper muss in der Zeit wohl so viel Arbeiten, dass das Immunsystem geschwächt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also davon habe ich auch noch nie was gehört...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, davon habe ich noch nichts gehört...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?