Ist man krank wenn man Nymphoman ist?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ja, ist man. Nymphomaninen sind sexsüchtig und das fällt dann unter psychische erkrankungen.

SherryTenshi 27.03.2012, 19:50

ich weiß nicht es können doch auch welche andeers ticken oder.

0

Ich denke schon das es eine Verhaltens/Sexuelle Störung ist. Aber jetzt werden dich viele User anschreiben, die die Telefonnummer deiner Freundin haben wollen. Natürlich nur um ihr Hilfe anzubieten..... :-D

Nein^^ sie hat eben nur gern das EINE ... Das kann man evtl als Krankheit auslegen würde ich aber indes nicht machen ^^

SherryTenshi 27.03.2012, 18:59

Ja sie kann sich gut kontrolieren und bedrängt ihren Freund auch nicht sie denkt gerne an sex und redet auch offen über alles

0

Ist halt so, doch sie sollte nicht die Kontrolle verlieren

Ja, Nymphomanie fällt unter psychische Störungen.

Wo wohnt sie? Vielleicht kann ich da behilflich sein... mehr oder weniger

SherryTenshi 27.03.2012, 19:01

In england, sie ist weg gezogen wegen der arbeit ihres Vaters

0

da solltest du dir auch sorgen machen -- und ja, sie hat einen schaden

Das kann sie nur selber entscheiden.

Nicht physisch, aber psychisch.

gibt schlimmeres,

Was möchtest Du wissen?