Ist man Internetsüchtig wenn man über 10 Stunden täglich online ist?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit dem Begriff Internetsucht sollte man vorsichtig sein, denn im Prinzip können fast alle Menschen nicht mehr ohne Internet. Ob auf der Arbeit oder privat wird das Medium "Internet" häufig bis ausschließlich genutzt.

Am Handy nutzt man Apps, am Computer Websiten/ Spiele und auf der Arbeit für die Recherche etc. Es kommt ganz darauf an für was und wozu du das Internet nutzt.

Ich z.B. nutze es privat hauptsächlich für Spiele, da gibt es auch mal Tage wo es was länger sein kann. Du solltest nur versuchen eine balance zu finden, für dich selber. -> sprich -> finde etwas was du neben dem ganzen Internet zeugs machen kannst (ich z.B. gehe Sport machen, drei mal Wöchentlich).

Solltest du viel Spielen, solltest du dich nicht in die Spiele zu tief rein steigern. Denn dann werden die Spiele dir nach einiger Zeit weniger spaß machen und du wirst du einer Art "Zombie". (Ein guter Freund von mir spielt täglich 6~12 Stunden Videospiele; und ist dabei sehr aggresiv denn er macht nichts anderes und es macht ihm schon lange keinen spaß mehr)

Also, übertreib es nicht. Mach ab und zu mal Pausen und beschäftige dich mit etwas anderem. -> Vlt machst du mal ein PnP mit Freunden (erstellst eine eigene Geschichte etc. Macht spaß und mache ich auch immer zu im mom.)

Um auf die Frage aber zurück zu kommen, nein ich bezweifel das du Internetsüchtig bist. Du hast wohl einfach nur nichts anderes zu tun. :)

Denn um mal klartext zu reden, jeder braucht das Internet. Es ist nunmal hauptmedium unserer modernen Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist Süchtig wenn du nicht mehr ohne Internet kannst versuch mal ein Tag ohne Internet aus zu kommen oder sehr wenig es zu benutzen. Wenn du es nicht kannst weis du das Ergebnis. Gruß^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht zwangsläufig, aber das Risiko ist hoch.

Ich fast jeden Tag länger als 10 Stunden online bzw. vor dem Pc.
Das hängt damit zusammen, dass ich Informatiker bin und auf der Arbeit auch den ganzen Tag vor dem PC hänge.

Allerdings habe ich auch oft Tage, an denen ich dann zuhause garnichtmehr an den PC gehe.

Ich denke das hängt damit zusammen, dass es vielleicht oft zuviel ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Meistens ja aber Sucht kann man nicht an Menge oder Zeit alleine festmachen, es zählt die Abhängigkeit. Einige Tage ohne den Stoff - in diesem Fall Internet - und die Frage beantwortet sich von selbst. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nachdem, weshalb man im Internet ist, würde ich mal sagen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was definierst du unter Online? Wenn du 10 Stunden lang im Whatsapp bist, ja, bist du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?