Ist man interessanter, wenn man seine Nummer nicht gibt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vor 10-20 Jahren war das Nummer weitergeben auch ein sehr besonderer, fast schon intimer, Schritt. Da Heute überwiegend mit Handys kommuniziert wird, ist dieser Aspekt aber ganz anders. 

Wenn ich eine Frau kennen lerne ist es eher nervig wenn man die Nummer nicht bekommt und somit auch nur über Umwege kommunizieren kann.

Es ist einfach nicht mehr so besonders wie damals, sondern praktisch.

Das war vor 10 Jahren, als es noch nicht WhatsApp und Co gab vielleicht interessant, wenn sich Frau damit "rar" gemacht hat, aber heutzutage ist es als Korb zu interpretieren und man(n) hat dann keinen Bock mehr auf das Mädel! 

Nein, ist in meinen Augen ein normaler Korb und dann interessiere ich mich nicht weiter für diese Frau^^

Was möchtest Du wissen?