ist man in jogging traininganzug unattraktiv im vergeich zu elegante Hemd und Hose?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kommt drauf an wo man mit so 'nem Outfit aufkreutzt^^

Im feinen Lokal ist der Anzug sinnvoller, beim Sport ist der Jogging-/Trainingsanzug die bessere und empfehlenswertere Wahl :)

Allgemein ist es mir aber ziemlich egal.. es kommt drauf an, ob es einem steht & es gibt Leute, die in Anzügen "komisch" aussehen wie auch Leute, denen ein Sportanzug nicht steht.. ein früherer Nachbar z.B. sah in seinem Freizeitanzug zum Schießen aus^^ der trug sonst immer Anzug und Krawatte :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall ist Mann in Hemd und Hose besser anzuschauen als in Jogginganzug/Trainingsanzug. Schlabberklamotten sind eher für die Couch daheim oder eben Training aber das war es dann auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey...

Also ich persönlich trage liebend gerne Trainingsanzüge. Auch in der Öffentlichkeit. Und meine Erfahrungen diesbezüglich sind, JA man wird definitiv unattraktiver wahrgenommen. hahaha

Gerade in meiner Berufssparte (bin Jurist) gilt ein Jogginganzug eher als nogo, aber da mach ich mir nicht so viel daraus.

Wenn du aber als attraktiv gelten willst, würde ich dir eine andere Kleiderwahl empfehlen. haha

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Öffentlichkeit auf jeden Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Gym ist es andersherum. Es sieht schon komisch aus wenn man mit Sakko an der Hantelbank steht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man joggen geht, kann man in einem Jogging-Anzug attraktiv aussehen, sonst nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?