ist man im leben glücklicher mit kinder oder ohne kinder?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Man ist glücklicher mit Kinder weil.... 75%
Man ist glücklicher ohne Kinder weil.... 25%

13 Antworten

Man ist glücklicher mit Kinder weil....

Naja, das kommt wohl darauf an was Du für ein Leben führen möchtest aber ich kann dir sagen (selbst Mutter einer Tochter) das es nichts auf der Welt gibt ,was vergleichbar ist mit dem Glücklichsein einer Mutter. Sicher kann man ohne Kinder glücklich sein. Die Frage ist ob es es dir ausrreicht!Aber im allgemeinen ist meine konkrete Antwort: Ja, man ist im Leben glücklicher mit Kindern:-)

Warum muss man das vergleichen? Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit....Auch wenn ich immer sagen würde, das Kinder ein Segen des Lebens sind und das sie uns das Leben am meißten bereichern, weil sie so voller Liebe und Güte sind, noch zu dem eine enorme Offenheit mitbringen und wir viel von ihnen lernen können...Dennoch denke ich, das man auch ohne Kinder glücklich sein kann...Die Hauptsache ist, das man stets offen für sein Umfeld ist und sich an den Kleinen Dingen des Lebens erfreut...Wachsam sein für die Menschen und die Natur ...Und wenn man keine Kinder hat, wird es einem schwerer fallen, denn die kinder machen uns ganz stark aufmerksam auf diese Dinge, für die wir schon hin und wieder mal unseren Blick verlieren :-)

Man ist glücklicher mit Kinder weil....

Es fest gestählt wurde sobald die kinder ins alter zwischen 3 und 20 Jahren sind sind die Eltern nicht so glücklich als sie noch keine kinder hatten. also sie lachen nicht mehr so viel sobald die kinder ausziehen sind die Eltern wieder glücklich. Aber ich bin mir da nicht so sicher ich mein wenn man keine Kinder will dann macht man auch keine und wenn du Kinder willst dann bist du sicher auch glücklich mit ihnen es gibt immer schwierige Zeiten wo keiner was zu lachen hat aber im großen und ganzen wird man sicher auch glücklich mit Kindern sein.

Was möchtest Du wissen?