Ist man eine schlechte Freundin wenn man was mit engen Freunden einer Freundin anfängt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, also ganz ehrlich gesagt, kann ich die Bedenken und das Verhalten deiner Freundin auch nicht verstehen. Eine echte Freundin müsste viel mehr Vertrauen zu dir haben. Das hat sie aber anscheinend nicht und wenn das so ist, dann ist das allein ihr Problem. Du kannst also befreundet sein mit wem du möchtest, egal in welcher Art, denn du fügst ihr damit ja keinen Schaden zu. Wenn sie sich dann zurück zieht ist das sehr schade und auch traurig. Aber du brauchst dein Leben nicht nach ihr auszurichten. Vielleicht sieht sie das auch einmal ein, wenn ihr etwas älter seid Zur Zeit muss sie für sich selbst entscheiden, wie sie sich verhält. Für dein Verhalten brauchst du  jedenfalls kein schlechtes Gewissen zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mermaide
08.02.2016, 15:10

Aber gefährdet es tatsächlich die Neutralität unserer Freundschaft, sodass sie mir nichts mehr erzählen könnte ? 

0

Ihr seid beide freie Menschen. Du kannst etwas anfangen mit wem du willst, und sie kann ihre Geheimnisse den Leuten mitteilen, denen sie sie mitteilen will und den anderen eben nicht.

Freiheit gilt für alle!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Freundin geht eindeutig zu weit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mermaide
08.02.2016, 14:27

Was sollte ich deiner Meinung nach tun ? 

0

Irgendwie hast Du eine komische Freundin!

Sie ist selbst glücklich vergeben und hat schon einen Freund. Du möchtest auch einen Freund und glücklich sein .... würde sie Dir das Glück nicht gönnen?


einer ihrer Freunde will sich mit mir treffen und ich weiß nicht ob ich
das tun soll ,

warum solltest Du Dich nicht treffen? Du kannst Dich treffen mit wem Du möchtest! Schön wenn Du auch jemanden kennenlernst.

es ist noch nichtmal gesagt das was laufen wird , wir
verstehen uns einfach und finden uns gegenseitig nett

und wenn auch was laufen sollte ist es einzig und allein die Entscheidung von Dir und dem jungen Mann... und nicht die Entscheidung Deiner Freundin!!!

Da würde ich meine Freundin ganz bestimmt nicht um Erlaubnis fragen!!!

Viele Grüße









Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mermaide
08.02.2016, 14:32

Aber was sagst du zu diesem Neutralitätsaspekt , hat sie da nicht recht ? 

0

Was möchtest Du wissen?