Ist man ein schlechter Ehegatte, wenn man den Geburts-/Hochzeitstag des Partners vergisst?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Ja, man schreibt es sich wenigstens auf, wenn man es sich nicht merken kann. 41%
Andere Antwort... 33%
Hat mit der Ehe nichts zu tun. 25%
Im laufe der Jahre wird es uninteressant, zumindest der Hochzeitstag 0%
Im laufe der Jahre wird es uninteressant, zumindest der Geburtstag 0%
Nein, mein Ehepartner vergisst es auch. 0%
Ja, dann funktioniert die Ehe nicht mehr richtig. 0%

11 Antworten

Andere Antwort...

Natürlich ist man deswegen an sich noch kein schlechter Ehegatte. Doch ein guter Partner hat immer auch die Wünsche und Bedürfnisse des Anderen im Blick und wenn es dem Partner in der Beziehung wichtig ist diese oder andere Daten schön zu feiern, sozusagen als kleine, regelmäßige Auszeit im Ehealltag, so spricht es nicht gerade für großes Einfühlungsvermögen und Aufmerksamkeit für den Partner dies für unwichtig zu erachten.

Andere Antwort...

Sicherlich wird keine Ehefrau in Verzückung verfallen wenn der auserwählte diese Tage vergisst aber deshalb ist man noch längst kein schlechter Ehegatte. Natürlich ist es nicht so schön und üblicherweise schauen besonders die Frauen dann reichlich verstimmt und schlimmstenfalls wird es mal mit Liebesentzug geahndet ;-))) wobei mir jetzt hier keiner unterstellen soll das ich aus eigener Erfahrung berichte, mein Gedächtnis funktioniert noch ganz gut ;-)))

Hat mit der Ehe nichts zu tun.

Nein , wir habe ihn beide schon vergessen , und es ist uns auch nicht sooooo wichtig !

Kann mir jemand Informationen über die Stellung der Frau im Hinduismus (bei Tamilen) und ähnliches geben?

Hey,

also, ich wollte einige Sachen zu diesem Thema fragen:

1. Was hat die Frau für eine Stellung im Hinduismus (speziell bei Tamilen)?

2. Wie sieht es mit dem Kasten-System und der Mitgift aus?

3. Wie viel Einfluss haben die Eltern bzgl. Religion und Kultur auf die Wahl des Partners?

4. Ist die Zwangsheirat zwischen Cousin und Cousine häufig?

5. Sind das Ehen für die Ewigkeit?

6. Bei Fremdgehen eines Partners, Geschlechtsverkehr mit jemand anderem vor der Hochzeit oder ähnliches. Welche Konsequenzen hat das?

 7. Wann ist die Ehe zwischen Hindus (Tamilen) gescheitert, sprich, was ist unverzeihbar?

Sorry für so viele Fragen, aber ich hoffe, dass sich jemand da auskennt.

Liebe Grüße! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?