Ist man ein Koreaboo wenn man als Auslaender die Sprache kann?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man ist kein Koreaboo, nur weil man die Sprache lernt.

Wenn man vorgibt, Koreaner zu sein, sich einen vollen koreanischen Namen zulegt und denkt, alles in Südkorea sei so schön und perfekt wie in koreanischen Dramen, dann ist man ein Koreaboo. Wobei ich solche Begriffe sowieso zu schwammig finde, da jeder etwas anderes darunter versteht.

Meiner Meinung nach ist man das erst, wenn man koreanisch sein will.

Ich zum Beispiel lerne auch koreanisch, will aber dadurch nicht zur Koreanerin werden.

Ddeutsch ist sehr schwer und es ist nicht einfach Deutsch zu lernen , aber ich möchte eine Umfrage stellen , ob Deutsche auch Probleme mit dieser Sprache?

Oder nur die Ausländer ?

...zur Frage

Kann man eine Sprache nach ein paar Jahren verlernen? Wenn ja, kommt das dann schnell wieder?

Wenn ich jetzt eine Sprache lerne, dann ca. 6 Jahre gar nicht benutze, nicht mal übe, habe ich sie dann verlernt? Weiß jemand, ob man eine Sprache verlernt, wenn es nicht die Muttersprache ist?

Bringt es mir trotzdem was, die Sprache jetzt zu lernen? Jetzt hab ich Zeit dafür. Nächstes Jahr fängt das Studium an und da werde ich dann nicht weiterlernen oder sie benutzen. Hab ich sie dann nach dem Studium nach vielen Jahren vielleicht vergessen? Oder lässt sich sowas schnell auffrischen?

Bringt es mir etwas, eine Sprache jetzt zu lernen, wenn ich sie in vielen Jahren erst wieder benutze?

Danke

...zur Frage

Wie kann man Sprachen lernen?

Ich möchte auch eine neue Sprache lernen (weiß noch nicht welche). Normalerweise lerne ich immer Vokabeln, Sätze, etc. und kauf Wörterbücher, lese Bücher. Wie lernt ihr immer neue Sprachen? Also alleine und nicht in der Schule.

...zur Frage

Charakter der Deutschen Sprache?

Wenn jede Sprache einen "Charakter" hat (z.B. französisch-elegant, italienisch-lebendig), welche hat dann die deutsche Sprache, und wie hört sich diese für Ausländer an?

...zur Frage

Bin ich ein deutscher oder ausländer?

ich bin von kurdischer abstammung, aber bin in deutschland geboren, besitze die deutsche staatsangehörigkeit und behersche EINIGERMAßEN deutsche sprache.

ich selbst bin der meinung ich bin ausländer,denn von meinen deutschen freunden unterscheide ich mich durch meine sprache und meinen glauben

also deutscher oder ausländer?

...zur Frage

Koreanische lernen. Wo anfangen?

Also ich würde total gerne koreanisch können da mir einfach die sprache die Menschen und die Kultur gefällt. Aber ich weiß nicht wo ich anfangen soll. Soll ich zuerst die Schrift lesen lernen und Dan mit einfachen Wörtern anfangen und dann Grammatik oder wie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?