Ist man ein bemitleidenswerter Versager, wenn man mit 25 Jahren im 2. Semester studiert (Erststudium)?

7 Antworten

Absolut nicht. Hab mein Abi mit über 30 gemacht und studiere jetzt. Bin mittlerweile ü40.

Von daher brauchst du dir überhaupt keine Sorgen machen

Weiter so.

Überhaupt nicht, wenigstens hast du dann mal richtiges Arbeitsleben kennengelernt. Ich habe immer nur die akademische Welt meines Vaters gekannt, bis ich als Arzt in die Welt gezogen bin

Hab bei mir auf Arbeit 2 Studenten, die mittlerweile 40 sind... Von daher brauchst dir da noch keinen Kopf machen.

Überhaupt nicht, alle Wege stehen noch offen.

Wenn man ein Studium macht, wo man später trotz Studium kaum was verdient, dann schon irgendwie ein wenig.

Was möchtest Du wissen?