Ist man dumm wenn man schonmal sitzen geblieben ist?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Quatsch. Es gibt viele Gründe, weshalb man sitzen bleiben kann. Bei den einen ist es vermutlich einfach nur die Faulheit, sie sind nicht dumm, nur zu faul zum lernen. Bei anderen die Lustlosigkeit.

Andere haben in einem Jahr viel aufgrund einer Krankheit oder einer verletzung gefehlt und sind nicht mehr mitgekommen.

Wie geasgt, es gibt viele Gründe. Nur weil man einmal sitzen geblieben ist, heißt das nicht, dass sie dumm sind. Ich hatte eine im Jahrgang, die aufgrund psychischer Probleme mal sitzen geblieben ist und nun hat sie ein einser Abischnitt gemacht.

Lass dich doch von sowas nicht unterkriegen. Die wollen dich nur ärgern. Geh nicht drauf ein. Du weißt es ja besser.

Sumselbiene 22.06.2011, 12:49

Das ging aber sehr schnell :-D Danke.

0

Nein, du bist deshalb keinesfalls dumm. Sitzenbleiben kann Jeder mal aus unterschiedlichen Gründen. Z.B. durch längere Krankheit, oder einen Umzug, oder aber private Probleme, oder weil er einfach für die Klasse noch nicht reif genug war. Kinder entwickeln sich halt ganz unterschiedlich schnell.

Außerdem wird den Wiederholern normalerweise nichts geschenkt, sondern sie werden eher strenger behandelt.

Gräme dich also nicht, da missgönnt dir nur jemand deine gute Noten.

Du weißt am besten, warum Du sitzen geblieben bist! Meist ist es Faulheit! Dass andere Deine Leistung jetzt schmälern wollen ist normal, in Wirklichkeit wollen sie ihre eigene gute Leistung damit noch weiter heben oder eine schlechte Leistung entschuldigen. Du hast offensichtich aus dem sitzenbleiben gelernt, mach weiter so. Für Dein Leben ist es total egal, ob Du ein Sitzenbleiber warst oder nicht!

Nein, das ist Unsinn und viel zu oberflächlich. Es kann sooo viele Gründe geben und unzählig viele Menschen, die absolut nicht dumm sind, sind auch mal sitzen geblieben. Sogar spätere Nobelpreisträger ;) Also lass dich nicht ärgern! Und lass dir das nicht verderben, dass es jetzt gut klappt.

Ich sage dazu ... dass du in diesem Fall (wie auch in vielen anderen) nichts auf das Gerede der anderen geben sollst.

Sitzenbleiben hat viele Gründe ... unter anderem sind auch schon Schüler mit überdurchschnittlich hoher Intelligenz sitzen geblieben ... aus irgendwelchen anderen Gründen, aber ganz bestimmt nicht, weil die dumm (gewesen) sind.

Und ... dass du nicht dumm bist, das scheinst du selbst zu wissen, sonst würdest du diese Frage hier erst gar nicht stellen.

Lass dir dein Selbstbewußtsein nicht klein machen und sage den Leuten einfach: Also ... wer das sagt, der ist es selber !!!

nein, du bist nicht dumm! du bist ja auch wahrscheinlich nicht sitzen geblieben, weil du in ALLEN fächern schlecht warst, vll nur in einem oder in zwei, bei denen nun nachholbedarf besteht.. und das kennt ja jeder :D außerdem kenn ich viele erwachsene, die auch sitzengeblieben sind und eindeutig nicht dumm sind und es auch zu was gebracht haben.

nur dumme menschen sagen so einen schwachsinn mario!!!! ist doch prima, das du jetzt ein guter schüler bist :-) mach weiter so und immer dran denken "DUMM IST, WER DUMMES TUT"

alles liebe weiterhin für dich

zora

Was möchtest Du wissen?