Ist man dünn wenn man Würmer im Körper hat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mir das jetzt eher nicht vorstellen kann. Ich meine, sind sie denn erst vor kurzem so dünn geworden? Jahrelang läuft keiner mit nem Bandwurm oder sonstigen Würmern herum, ohne andere organische Schäden davon zu tragen. Ebenso sind Tiere, vorallem Hunde, eher nicht so der "Wurmübertrager". Da gibt es andere, wesentlich schlimmere und bedeutendere Zoonosen die von Tieren übertragen werden können. Manchmal sind Kinder/Jugendliche, einfach etwas "blöd" und erzählen Märchen, um andere zu diffamieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gahahahahah ich hoffe das ist nicht eine ernst gemeinte frage... also 1. wird man vom kiffen nicht dünn... 2. Das ist nur ein bescheurtes Gerücht.. ob man nun eher dünn oder kräftig ist, ist auch teil genetisch Bedingt... dh waren die Eltern seiner Eltern bereits sehr dünn/schlank ist die Chance gross das seine Eltern und somit auch Er einen ähnlichen Körperbau besitzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhm, vom Kiffen wird man sicherlich nicht dünn. Und wenn man Tiere im Haus hat, hat man keine Würmer.. wer erzählt denn so einen Mist :-) dann wären Millionen Deutsche verwurmt:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?