Ist man dann sofort gekündigt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Oder muss man die Kündigungsfrist beachten?

Wenn man das nicht müsste, bräuchte man keine Kündigungsfristen.

Wärst Du umgekehrt auch damit einverstanden, wenn Dein AG Dich ohne Kündigungsfrist rauswirft obwohl es eine gibt?

Danke fürs Sternchen

0

Servus, natürlich musst du die Kündigungsfristen deines alten Arbeitsverhältnisses einhalten.

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Kündigungsfrist beachten, Probezeit meistens 14 Tage.

Ansonsten Aufhebungsvertrag

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Kündigungsfrist nach "Beförderung?"?

Hallo,

ich würde gerne zum 01.11. eine neue Arbeitsstelle annehmen, weiß allerdings nicht wie lange meine Kündigungsfrist ist...

Ich bin seit knapp mehr als 5 Jahren in dem Unternehmen, somit gilt. lt Vertrag bei einem Arbeitsverhältnis von mehr als 5 Jahren eine Kündigungsfrist von 2 Monaten.

Jetzt bin ich allerdings seit ca. 3 Jahren kein gewerblicher Mitarbeiter mehr, sondern Assistent der Betriebsleitung mit neuem Vertrag, neuen Aufgaben und von Teilzeit auf Vollzeit.

Hiermit einher geht eine Probezeit von 6 Monaten, bei der bei Kündigung durch den AG(?) mein alter Vertrag während der Probezeit wieder in Kraft tritt.

"(1) Der Arbeitsvertrag ist zunächst für die Dauer von sechs Monaten auf Probe geschlossen. Während dieser Zeit kann das Arbeitsverhältnis mit einer Frist von 14 Tagen gekündigt werden. Sollte das Arbeitsverhältnis während dieser Probezeit vom Arbeitgeber aus einem Anlass, der mit der neuen Tätigkeit in Verbindung steht gekündigt werden, so gilt wieder der bisherige Arbeitsvertrag."

"(3) "Es gelten beiderseitig die Kündigungsfristen nach dem jeweils gültigen Spezial-Manteltarifvertrag...."

Nun meine Frage : Im Gesetz und Tarifvertrag ist immer von Arbeitsverhältnis die Rede und nicht von Betriebszugehörigkeit. Ist durch den neuen Vertrag ein neues Arbeitsverhältnis entstanden und ich kann mit 1 Monat Frist kündigen? Es ist ausdrücklich erwähnt, das während der Probezeit der alte Vertrag wieder in Kraft tritt.. das bedeutet das dieser nach der Probezeit keine Bedeutung mehr hat?


Vielen Dank!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?