Ist man bei einem allergietest nackt obenrum? und bekommt man da spritzten?

17 Antworten

Ersten bist du mit dem Arzt und der Schwester alleine im Raum. Der Test wird entweder auf dem Rücken gemacht oder an den Unterarmen. Brauchst dich nicht zu schämen.

Du mußt die Ärmel hochkrempeln, kriegst dann Tropfen auf die Arme gemacht und wirst gepiekt, damit da Allergen in die "Wunde" kommt. Je nachdem, was detestet wird bekommst Du auch 1-2 Spritzen. Ist kein großes Ding. Hat mein Sohn mit 8 Jahren ohne Tränen locker überstanden.

Ich selbst hab war noch nie beim Allergietest. Aber meine Mutter hatt einen gemacht. Sie musste sich nicht obenrum ausziehen. Der Arzt hat ihr Spritzen in den Arm gegeben. Aber ich weiß nicht ob das jetzt bei allen Ärzten so ist. Ich glaub auch das es ganz unterschiedliche Testverfahren gibt.

Was möchtest Du wissen?