Ist man bei Ecstasy noch bei klarem Verstand?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, "klarer" Verstand kann man das jetzt nicht nennen, auch wenn einem der Rausch an sich sehr klar vorkommt. Zwar ist man in der Lage die meisten Tätigkeiten richtig auszuführen und auch auf andere mag man mal ganz abgesehen von Mimik und Gestik ja ganz nüchtern wirken, aber Fakt ist einfach, dass MDMA die Gefühle so intensiv beeinflusst, dass so ein Verhalten wie das deiner Freundin mehr oder weniger Normalfall ist.

Es ist nicht selten, dass man während dem Rausch ein starkes Bedürfnis nach (Nächsten-)Liebe verspürt und das insbesondere mit den anderen Menschen vor Ort teilen möchte. Das ist ja auch mehr oder weniger einer der Hauptgründe, warum man sich Teile reinzieht.

Trotzdem pflege ich immer zu sagen, dass man als Mensch sehr wohl die Kontrolle über seinen Körper hat. Wenn sie sich auf Ecstasy nicht am Riemen reißen kann, ist das ihre Schuld, denn sie hat sich das Teil ja wohl selbst eingeflößt und ohne ihre Handlung wäre es ja somit auch nicht zu so einer Situation gekommen.

man ist bei klarem verstand ja, jedoch werden die gefühle stark beeinflusst. vorallem beim ersten mal istman unbeschreiblich glücklich und alles ist perfekt und alle sorgen sind weg. alles ist ok und man empfindet meist sehr große sympathie für seine freunde/mitmenschen. also man kanns schon auf ecstasy schieben, aber sie wusste auch was sie da tut. bei meinem ersten mal wars so, dass meine zwei freunde in diesem moment, in dieser nacht einfach die wichtigsten personen im ganzen leben waren. ich kann gar nicht beschreiben wie besonders das erste mal xtc sein kann, wenn alles perfekt ist. evtl war es bei ihr ja ähnlich und sie hat den ganzen rest der welt im moment weniger wichtig gefühlt.

hat der typ auch konsumiert?

Jules394 17.08.2016, 01:28

Danke :) Das weiß ich gar nicht

0
Morpheus94 17.08.2016, 01:31

Meine ersten 2 Mdma Erfahrungen zähle ich zu den schönsten Tagen in meinem Leben. Bei mir war es fast genau so wie bei dir Lance :))

0
Morpheus94 17.08.2016, 01:33

Ahh ich vermisse die Zeit des Ausprobierens. Die ersten male sind immer mit Abstand die schönsten

0
Lance3015 17.08.2016, 01:33

jaaa ganz genau, nur die ersten 2 waren die besondere . ab dem
dritten mal wars ziemlich anders

0

naja, was ist "verstand"?

man ist klar in dem sinne, dass man genau mit bekommt was man tut und alles im griff haben könnte wenn man will.

trotzdem wird man viel offener und mag alle menschen usw.

Die Hemmschwelle sinkt! Und man hat alle Menschen unglaublich lieb (das macht mdma aus)! Ansonsten ist man aber relativ klar und bei Verstand

ja kann vereinzelt vorkommen. Ectasy ist auch oft "unrein" es könnte sein das noch andere "substanzen" darin waren die das bewirkten

Was möchtest Du wissen?