Ist man automatisch Einzelunternehmer ohne Firmenbucheintrag wenn man Geld im Internet verdient?

1 Antwort

"Firmenbucheintrag" hört sich nach Österreich an. In dem Fall: Kann ich nicht beantworten. Da aber "Österreich" nicht explizit drin steht, gehe ich jetzt mal von Deutschland aus, und dass du fälschlicherweise Firmenbucheintrag geschrieben hast.

In dem Fall: Einzelunternehmer bist du dann, wenn du Gewerbe anmeldest. Und wenn du Geld im Internet verdienst, sollte das schon längst passiert sein.

Edit: Habe gerade in deinem Profil gesehen, dass du tatsächlich in Österreich wohnst. In dem Fall das oben ignorieren. Beim nächsten Mal nur wenn möglich, das explizit dazu schreiben, da man hier ansonsten von deutschem Recht ausgeht.

Woher ich das weiß:Beruf – Mehrfacher Gründer & Gesellschafter

Was möchtest Du wissen?