Ist man automatisch asozial, indem man Rap hört?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das kommt darauf an, welchen Rap du hörst. Generell kann man sowieso keinen Rap als "assozial" bezeichnen aber wenn darin eben viele Ausdrücke vorkommen, ist das glaube ich das, was du meinst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definiere: asozial! ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Asozial ist heut zu Tage ein Begriff wo keiner mehr die wirkliche Bedeutung von kennt. Ich finde es nicht asozial solche Musik zu hören. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PurpurSound
21.06.2016, 19:18

Seine bedeutung hat der begriff nie verloren! Nur scheint er hffähiger geworden...

0

Nein! Warum sollte Musik darüber entscheiden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bronxed
21.06.2016, 18:42

lese kikis antwort

0
Kommentar von MissUnspecial
21.06.2016, 18:51

eine, die einen kommentar geschrieben hat

0

Nö, aber man hat einen schlechten musikalischen GEschmack.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, absolut nicht.

Man kann auch nicht z.B. Schlagerfans pauschal eine deutschtümelnde, konservative Haltung unterstellen & auch nicht sagen, dass alle die den Sound der 70er/80er lieben hoffnungslos veraltet sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den zusammenhang verstehe ich nicht: asozial ist man wenn man interessen anderer beim eigenen handeln ausklammert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht... Weiß man heutzutage noch, was asozial wirklich bedeutet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist man nicht unbedingt. Ist eine Art Vorurteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu schreib ich jetzt keine ellenlange Nachricht. Einfach Nein. N-E-I-N.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde ... Raps mit lauter Beleidigungen zu hören macht einen asozial... aber Raps ohne ... nicht :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2pacalypse2
21.06.2016, 19:32

höre seit mehr als 20 jahren 2pac, wo laute Beleidigungen standard sind. Als asozial hat mich noch nie jemand bezeichnet...

0
Kommentar von Eks3838
21.06.2016, 19:47

Joaa das mein ich ganicht ... ich mein farid bang usw. wenn da ab und zu mal f*ck und so drinn vorkommt ist das net schlimm ...

0

Was möchtest Du wissen?