Ist man auch Vegetarier, wenn man Fisch ist?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Irinabeere,

der Deutsche Vegetarierbund - man sollte meinen, der wisse, was hier Sache ist - unterscheidet verschiedene Formen vegetarischer Ernährung, die kann man sich hier durchlesen: https://vebu.de/einstieg/vegetarische-ernaehrungsformen

Die gleiche Einteilung findet sich auch im wikipedia-Artikel zum Thema Vegetarismus.

Und auch die älteste vegetarische Organisation der Welt, die englische Vegetarian Society, sagt ganz klar: "A vegetarian does not eat any meat, poultry, game, fish, shellfish or by-products of slaughter."

Dennoch findet man vereinzelt auch den Begriff Ovo-Lakto-Pesce-Vegetarier, und damit meint man dann eine vegetarische Ernährungsweise, die auch den Konsum von Eiern, Milch und eben Fisch beinhalte (auf der homepage eines österreichischen Ernährungsinstituts auch "Fischitarier" genannt!)

Fazit: allgemein wird der Konsum von Fisch nicht der vegetarischen Ernährung zugerechnet. Es gibt aber eine Minderheitenmeinung, die das anders sieht.

Mach' Dir keine Gedanken darüber, ob Du eine Fleischfresserin, Vegetarierin oder sonstwas bist. Du bist einfach jemand, der kein Fleisch isst, dafür ab und zu Fisch. Wieso ist es den Menschen wichtig, ob sie als Fleischfresser, Vegetarier oder Veganer gelten, das ist doch so uninteressant, als wenn in China ein Sack Reis umfällt. Die Leute sollen das essen, was ihnen schmeckt. Und das, was sie nicht essen wollen, das essen sie eben nicht. Ist doch völlig wurscht, als was man deswegen bezeichnet wird.

Und wenn Dich jemand fragt, ob Du Fleischfresser, Vegetarier oder Veganer bist, dann sagst Du ihm, dass Du kein Fleisch und ab und zu Fisch isst, das muss genügen.Und als was er Dich dann bezeichnen will, soll er sich selbst überlegen...!

Aber was für´n Reis? Natur-, Langkorn-, parboiled-,  Rundkorn-, Wilkorn-, oder Onkel Ben´s-Reis? :)))

5
@Gina02

Gina-Maus,meine liebe Freundin... köstlich mal wieder, Dein trockener Humor, welcher oftmals,wie aus der Pistole geschossen, kommt. LG vom Bambi ♥

4
@MrSavage4

Hai MrSavage4,

hast mich heute Morgen schon zum Lachen gebracht mit Deinem "Puffski"- mag ich übrigens total gerne!

1

Nein. Die Menschen, die auf "gleichwarmes" Fleisch verzichten, aber Fisch konsumieren nennen sich Pescetarier.

Man mag sich persönlich über den moralischen Sinn streiten und ob es sinnvoll ist soviele verschiedene "Konsumentengenres" zu schaffen, aber Fakt ist, dass es diese Ernährungsweise gibt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Pescetarismus

Was möchtest Du wissen?