Ist man asexuell,

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht nur abgelenkt, im Stress, oder am Partner nicht wirklich insteressiert.

ich behaupte einfach mal, dass sowas dann eher Frauen passiert.

Das kann viele Ursachen haben: Nicht der richtige Partner, Erektionsstörungen, Impotenz, gestörter Hormonhaushalt. Asexuell ist jemand, der sein ganzes Leben lang kein körperliches und geistiges Interesse an Sex hegt. http://de.wikipedia.org/wiki/Asexualit%C3%A4t

Das heißt nicht, dass man asexuel ist. Asexualität bezieht sich auf Menschen die Sex in jeder Hinsicht ablehnen und ihn partout nicht wollen. Wenn man fummelt, rummacht, etc. WILL man ja. Ich denke wenn die Erektion ausbleibt - egal ob bei Frau oder Mann - sollte ein Arzt hinzugezogen werden. Das kann an Hormonen liegen, an der Pille, an Stress - fakto an allem.

Assexuell ist man - wenn man durch nichts erregt wird und keinen Drang nach Sex verspürt.... sich auch durch keine Reize des Sexualpartners gegenüber verleiten lässt!!!

vielleicht beim falschen Geschlecht rumgemacht :-)

die frage ist erstmal was DU unter rummachen verstehst

Vlt haette ich dazu schreiben sollen das ich bisher kein Sex hatte.

Was möchtest Du wissen?