ist man anfälliger für krankheiten wenn man erkältet ist?

6 Antworten

Oh, wenn man erkältet ist, ist das Immunsystem extrem geschwächt! Ich bin z.B. sehr anfällig für Erkältungen und wenn eine gerade am Abklingen ist stecke ich mich dann oft noch mit einer zweiten an und alles geht wieder von vorne los - dann habe ich zwei oder sogar drei Erkältungen gleichzeitig!!! Das ist nicht lustig dann: extremst verschleimte Bronchien, Nebenhöhlen, Stirnhöhlen, Hals.... alles gleichzeitig voll entzündet mit Viren und Bazillen und man ist dann nur noch am Abschneuzen und Abhusten von Schleim. Das kann man echt keinem wünschen ;-(

Wenn du erkältet bist hast du ja auch schon so zu sagen eine Krankheit. Das bedeutet auch das dein Immunsystem geschwächt ist... Deshalb ist man meistens auch anfälliger für andere Krankheiten.. Wenn man zum Beispiel eine Erkältung über Monate nicht los wird, kann es auch sein das es sich zu einer richtigen Stirnhöhlenvereiterung verschlimmert.. Dann fühlt man sich im gesamten schlapp und ist anfälliger für Krankheiten. :-)


Bzw. ist dein Immunsystem dann schon so beschäftigt das Prioritäten gesetzt werden müssen. Deswegen fühlt man sich dann auch oft schlapp weil das Immunsystem die meiste Energie benötigt.. Und dann kann es schon mal passieren das andere Krankheiten nicht so abgewehrt werden

oh nicht gut :D mein bruder hat magen-darm und ich will das auf keinen fall bekommen... reicht es wenn ich mir die hände dauernd wasche, ihn nicht anpacke und alles was er anfasst desinfiziere? :D

0
@EmelyGieselaaar

Naja dieser ganze desinfizier wahn ist eher schlecht für dein Immunsystem ;-) aber wenn du dich dabei sicherer fühlst!! :-D einfach in ruhe lassen und Kontakt meiden.

0
@Raza97

naja desinfizieren tu ich mich nicht so oft, aber ich passe auf, dass ich mit ihm nicht in kontakt komme

0

Ja leider :( ich habe auch schonmal magendarm bekommen weil ich eine erkältung hatte :(

Magen Darm Ansteckung verhindern durch gutes Immunsystem?

Hallo, heute war eine wieder beim Handball die ich glaube letzte Woche magen darm hatte. Ich habe mit ihr auch den Ball gepasst und so dann bin ich mir glaub ich nur leicht mit meinen fingern an den Mund gekommen . Bin ich jetzt infiziert ? Kann ein starkes Immunsystem die Viren besiegen ? Wie lange dauert die Infektion ? Es ist heute so um 18.00 uhr passiert und ich habe angst dass ich dann morgen in der schule schlagartig die syntome bekomme . Wann treten die ersten syntome auf ? Schon in der Nacht wenn ich mich infiziert habe ? Könnte ich mich überhaupt infiziert haben? Bitte helft mir !

...zur Frage

Woran erkennt man wenn man Magen darm bekommt?

Wie fühlt sich das an? Habe Angst gerade das ich krank werde ..

...zur Frage

Autoimmunerkrankung ist man jetzt anfälliger bei Krankheiten?

Hallo eine Frage ich habe Hashimoto das ist ja eine Autoimmunerkrankung ist man was Krankheiten angeht anfälliger? Magen Darm Erkrankung? Danke

...zur Frage

Schlafmangel - Immunsystem

Wird mein Immunsystem schwächer wenn ich sehr wenig schlafe? Ich bin zwar normalerweise nicht anfällig für krankheiten aber ich schlafe mittlerweile nur noch 3 stunden täglich. Wird mein Immunsystem so schwächer und ich schneller krank?

...zur Frage

Wie lange kann ich nicht arbeiten gehen mit Magen darm?

Ich hab auf dem weg zur arbeit mich übergeben und mir ging es grundsätzlich seit gestern nicht gut, weil immer mehr Kinder bei uns Magen darm haben und ich mich jetzt angesteckt habe. Wie lange muss ich zu Hause bleiben? Kann mir ein Arzt was geben, damit es schneller gut wird. Meine Chefin meinte nämlich ich soll mich ins bett legen, weil der Arzt nicht viel machen kann. Ich war in letzter Zeit öfter krank und das krank sein macht mich wahnsinnig :(

...zur Frage

Ist man anfälliger für Krebs, wenn man schon einmal betroffen war?

Oder ist man bei einer Heilung genauso anfälliger wie jeder andere, gesunde Mensch auch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?