Ist man als beifahrer mit schuld wenn der fahrer sein handy während der Fahrt was passiert (mit und ohne unfall)?

4 Antworten

Wenn der Fahrer schon so leichtsinnig und gefährlich unterwegs ist, sollte der Beifahrer eine unmissverständliche Ansage machen. Alleine schon in seinem eigenen Interesse.

Und wenn was passiert, ist der Fahrer schuld. Es kann ihm ja keiner ins Lenkrad greifen oder für ihn auf die Bremse treten.

Wenn der Fahrer sein Handy während der Fahrt was passiert?

Sorry, versteh ich nicht.

Was lernt ihr eigentlich in der Schule?

Gesetzlich gesehen nicht.
Moralisch gesehen schon, weil du ihn ja im Prinzip davon abhalten könntest am Handy zu sein.

Unfall (Beifahrer) - ins Gericht als Zeuge

Hallo Leute, unszwar hatte ich vor 9 Monaten ein schweren Unfall als Beifahrer. Der Fahrer war zu schnell und wir haben uns mehrfach überschlagen. Ich war/bin schwer verletzt. Ihm ist so gut wie nichts passiert. Jetzt muss ich ins Gericht als Zeuge, allerdings kann ich mich an das Unfallgeschehen nicht erinnern. War halt schwer verletzt leider. Was soll ich da dann aussagen? Ist schon komisch wenn ich da nichts sagen kann. ..und wird dann der Fahrer auch dort sein? Wollte ihn eigentlich nicht mehr sehen.. vorallem so in einem Raum. Danke schonmla.

...zur Frage

Besoffen Unfall ohne Fahrerlaubnis...Strafe?

Fahrer ohne Fahrerlaubnis, Blutalkoholwert 2,7 Promille, Sachbeschädigung (auf einem Parkplatz einen Zaun beschädigt), danach Unfallflucht. Diese endete an einem Baum an der Landstrasse. Fahrer und Beifahrer schwer verletzt, der Beifahrer liegt seit dem Unfall vor nunmehr vier Wochen im Koma. Wie sieht die Strafe für den Fahrer aus?

...zur Frage

Darf Roller Beifahrer während der Fahrt Handy benutzen?

Darf der Beifahrer auf einem Roller während der fahrt das Handy benutzen (Whatsapp,Facebook oä )oder wird die Polizei darauf ein Auge werfen wenn sie sowas sieht?😉

...zur Frage

Motorrad Strafe für Sozius da er und Fahrer keine Fahrerlaubnis haben

Für A1...Was währe die Strafe sür den Beifahrer wenn beide keine Fahrerlaubnis haben der Fahrer dem Beifahrer aber vor der Fahrt versichert hat er hätte einen?

...zur Frage

Wenn während der Fahrt einem vom Beifahrer etwas auf dem Handy gezeigt wird, ist das dann auch Handybenutzung am Steuer?

...zur Frage

Wenn unmittelbar vor einem Unfall einer der Fahrer mit dem Handy telefoniert hat, liegt dann bei ihm die Beweislast nachzuweisen dass das nicht ursächlich war?

Der Fahrer des einen Wagens hat mit dem Handy am Ohr telefoniert, hat jedoch rechtzeitig gebremst als der andere Fahrer der ihm die Vorfahrt genommen hat. Ist der Handy-Fahrer trotzdem dran, obwohl der Unfall auch ohne Telefonieren seinerseits genauso passiert wäre? Hat der Handy-Fahrer automatisch die Beweislast nachzuweisen dass der Unfall ohne sein Telefonieren trotzdem passiert wäre

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?