Ist Malaysia Flug MH370 immer noch verschwunden? Wenn ja, was könnte mit dem Flugzeug passiert sein?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich persönlich würde sagen es ist abgestürtzt. Den Grund würde ich als Technischen Defekt oder eine Entführung nicht ausschließen. Ich war selbst bereits schon einemal an dem Flughafen von Kuala Lumpur, von wo aus MH370 auch gestartet war. Ich hatte schon ein mulmiges Gefühl

Es war der Pilot . Das sagen alle .

1

"Was könnte mit dem Flugzeug passiert sein?"

Na ja, all jenes, worüber schon vor Jahr und Tag in der Presse und in Fachzeitschriften spekuliert wurde.

Wie kommst Du darauf, dass die GF-Hobby-Flugunfallermittler jetzt mehr wissen als die Fachautoren oder die Luftfahrtbehörden und als in den offiziellen Verlautbarungen steht (falls die jemand hier überhaupt ganz gelesen hat)?

Was sagt denn Papa Google?

u.A. Suchbegriff: Alarm im Cockpit MH370

Mehrere Wrackteile wurden im Laufe der Zeit an Stränden des westlichen Indischen Ozeans gefunden, von denen drei eindeutig der Maschine zugeordnet werden konnten. Ergo - Absturz - mitten über dem offenen Meer - ergo - ganrantiert keine Überlebenden.

Na ja, es gibt durchaus Flugzeuge, die ab und zu mal Teile verlieren. Und wenn man die findet, bedeutet das nicht, dass das Flugzeug abgestürzt ist (s. die Geschichten mit den Triebwerksteilen beim A380).

Es könnte also durchaus sein (ACHTUNG! Meine, durch keinerlei Fakten belegbare Vermutung), dass die Maschine trotzdem irgendwo auf einem alten Militärflugplatz aus dem Zweiten Weltkrieg gelandet wurde.

Die Paxe und die Crew wurden getötet, sofern sie nicht Mittäter oder Mitläufer waren und die Maschine wird umgerüstet, z. B. für den Transport einer "schmutzigen" Atombombe.

Who knows?

1

Was möchtest Du wissen?