Ist Maisbrot besonders gesund?

3 Antworten

ist halt eine andere art getreide, als das woraus in D das brot üblicherweise hergestellt wird und man hat die erhöhte "gefahr" genmanipuliertes zeug zu bekommen.

Maisbrot wird vor allem für Menschen die eine Glutenunverträglichkeit haben hergestellt. Mais und Buchweizen sind für Menschen mit Zöliakie verträglich weil das Klebereiweiß fehlt. Ansonsten würde ich ein Brot aus Vollkorn immer einem Maisbrot vorziehen.

nicht gesünder als weizen-, vollkorn- oder dinkelbrot. "gesunde" kost (oder brot) gibt es nicht :-). die ausgewogenheit macht es. zudem vernichtet der maisanbau unsere welt.

Was möchtest Du wissen?