ist Magnesium und Vit. B2 hoch dosiert eine Alternative zu Migravent?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Grunde ja, allerdings enthält Migravent mehr als nur diese beiden Wirkstoffe:

http://www.shop-apotheke.com/pdf/beipackzettel/5462886/Migravent-Kapseln-90-St.pdf

Im Grunde ist das ein komplettes Vitaminpräparat. Allerdings sind die Hauptwirkstoffe tatsächlich Magnesium, B2 und Q10.

Ein Teil der Wirkung soll auch auf Q10 beruhen. Aber selbst die in Migravent enthaltenen Q10-Mengen liegen deutlich unter den Größen, die in Untersuchungen zu Erfolgen führten.

Hinzu kommt, dass es zwei unterschiedliche Formen von Q10 gibt, das normale (was in Migravent enthalten ist) und das vom Körper viel besser verwertbare (und auch viel teurere) Ubiquinol (gib das Wort mal auf Amazon ein). Die erfolgreichen Studien wurden nach meiner Kenntnis mit Ubiquinol-Q10 durchgeführt.

Bei hohen Magnesium-Dosierungen reagieren viele Menschen mit weichen Stühlen bzw. mit Durchfall, das solltest du beachten.

Eine andere Alternative wäre: Low Carb High Fat. Schon mal ausprobiert oder daran gedacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Migravent nthält ja auch Magnesiumcitrat und zusätzlich Vitamin B2.

Ich würde Magnesiumcitrat einfach mal ausprobieren.

Im übrigen solltest du vielleicht mehr Wasser trinken, da Migräne auch zu wenig Wasser als Ursache haben kann.

Ein weiteres Mittel wäre bei einem Anfall, bzw. wenn du merkst, es ist bald so weit: einen Espresso mit einem Schuss Zitronensaft trinken.

Oder halt ganz einfach deine Hände auf die Nieren, das hat manchmal verblüffende Wirkung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?