Ist Maggi gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

In den Mengen, die zu konsumieren wohl "gewöhnlich" genannt werden könnten, besteht kaum eine echte Gefahr. Es gibt nur zu viele Gelegenheiten, bei denen wir mit einem Übermaß an Salz in direkte Berührung kommen können. Dass selbst zubereitete Speisen dagegen aber dennoch wohl um einiges gesünder sind, dürfte auf der Hand liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

soviel Salz ist da auch nicht drin. Man verwendet es ja auch nicht unverdünnt, sondern gibt es ja in die Suppe (außer Ingolf Lück, der hat mal irgendwo gesagt, daß er es pur trinkt, weil er so abnehmen kann). Gift ist immer eine Frage der Dosis. Und du müßtest schon eine wesentlich größere Menge zu dir nehmen, als normaler Weise üblich ist, damit es deutlische schädlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du müsstest da schon mehrere Flaschen trinken, damit da irgendwas passieren könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo kukukskind

Salz,dazu gehört auch Pökelsalz,ist in großenMengen nicht gut für das Herz.

Salz schädigt die Herzkranzgefäße.

Maggi ist ein Gewürz das in geringer Dosis ein natürlicher Geschmacksverstärker ist.

Wer auf einen Teller Suppe eine halbe Flasche Maggi reindonnert darf sich nicht Wunder Herzklabaster zu bekommen.

Speisen mit einem hohen Salzgehalt machen sich in Form von Salzrändern bemerkbar,was regulär Schweißränder sein müssen.

Salz kann auch eine reinigende bis desinfizierende Wirkung ausüben.

Dazu gehört auch Maggi.

Wer sich  über längere Zeit Salzarm ernährt bilden sich im Blut Giftstoffe.

Diese Giftstoffe entstehen durch Medikamente,nicht ordnungsgemäße

Deklarierung von Lebensmitteln,Alkohol und Rauschmittel.

Diese Giftstoffe die sich im Blut ansammeln können durch erhöhte Zufuhr von Salz ausgeschieden werden.Zu beachten ist das ausreichend Mineralwasser getrunken wird.

Das gibt zwar jedemenge Durchfall und Lauferei, hauptsache die Schitte kommt raus.

Wer als Kugelfisch rumrennen will kann die Salzbehandlung vergessen.

Gruß Ralf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da musst du schon eine ganze Menge ins essen reinhauen, dass das gefährlich wird.  Oder du konsumierst das pur. - Aber auch da brauchst du eine gewisse Menge...

Aber dein Magen wird sich wehren, bevor es soweit kommt... ich spreche aus Erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Maggi ist ein Gewürz sollte man ,,normal,,vertilgen und nicht runterschütten;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Flasche kaputt schlägst und einem die Scherben in die Halsschlagader rammst kann sogar Maggie tödlich sein. Auf dem üblichen Weg eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du müsstest schon eine ziemlich große Menge nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hab ich früher als kind aus der flasche rausgenuckelt.....ich habs überstanden  :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?