Ist Maexini 30 die gleiche Pille wie Femikadin 30?

1 Antwort

Die Apotheke darf nur dann ein anderes Präparat abgeben, wenn die Wirkstoffe identisch sind. Die paar Hilfsstoffe machen keinen Unterschied.

Aber sie meinte auch zu mir, dass die Hilfsstoffe auch gleich sein müssten und diese nur für die Zusammensetzung der Tablette zuständig wären. Könnte ich dann andere Nebenwirkungen erwarten oder ist das ausgeschlossen? Wie bspw Hautveränderungen, da ich momentan eigentlich immer zufrieden war?

LG

0

Wie lange sollte man die Pille trotz Nebenwirkungen probieren?

Liebe Gutefrage.net-Mitglieder, Bei meinem letzten Gyn Besuch hatte ich schmerzen in den Beinen und sie hat mich auf Thrombose getestet aber nichts feststellen können und nach ein paar Tagen ging es von allein weg. Das hatte ich meistens am Anfang nach der 7 tägigen Pillenpause. Dennoch hat sie mir empfohlen auf die Chariva zu wechseln. Diese nehme ich nun seit 4 Tagen und ich weiß, dass es echt nicht lang ist, aber dennoch geht es mir seit der ersten Einnahme schlecht. Mein Bauch tut weh und mir ist schlecht, vorallem dann wenn ich nichts im Magen habe, aber durch die Schmerzen fühl ich mich dann auch nicht in der Lage etwas zu essen. Am Dienstag konnte ich sogar die ersten zwei Stunden nicht in die Schule gehen, weil ich mich übergeben musste. Die Schmerzen in den Beinen hatte ich kurzzeitig auch, diese sind aber schnell verschwunden. Nun würde ich gerne wissen wie lange ich das aushalten sollte bis ich nocheinmal hingehe und nach einem Pillenwechsel frage und außerdem wie lang solche Nebenwirkungen durch die Umstellung eigentlich andauern.

Dankeschön :)

...zur Frage

Ist die Evaluna 30 genau die gleiche Pille, wie die Femikadin 30?

Wirkt die Pille Femikadin genauso wie die evaluna 30? Ich habe 9 Monate die Pille evaluna 30 genommen. Aber daher dass meine Krankenkasse diese pille nicht mehr zählt hat mir die Apothekerin gesagt das es exakt die gleichen Inhaltsstoffe hat. Ich habe die Pille Femikadin 30 bekommen und diese ganz normal eingenommen aber am zweiten Tag wo ich sie genommen habe mit meinem Freund geschlafen. Kann ich schwanger sein?

...zur Frage

Wechsel auf alte Pille yasmin?

Hallo,

Habe nach 12 Jahren yasmin auf die Evaluna 20 gewechselt und Vertrage die nicht so gut. Fettendes Haar haut schwitzen Gewichtszunahme und rein gar keine Lust mehr auf sex. Was sehr belastend ist ...
Mein Frauenarzt meine ich könnte wieder auf die alte wechseln. Meine Bedenken sind nur... Bei Pillenneuanfang hat man doch das erhöhte Thrombose Risiko... Und daher Trau ich mich nicht mehr zurück wechseln!! Mein Frauenarzt meinte so quasi "Hmm ja aber nicht so hoch in dem Fall weil mein Körper ja daran gewöhnt sei" aber die beiden Pillen haben ja unterschiedliche Wirkstoffe ... Ist mein Körper jetzt nicht schon umgestellt auf die Evaluna? Ich hab nur echt Angst dass ich da jetzt einen Fehler mache und im schlimmsten Fall eine Thrombose bekomme...
JAAA ICH WEIß alle Pillen haben das Thrombose Risiko sind gefährlich usw usw ... Weiß ich alles...

...zur Frage

Johanniskraut und Pille?k

Hallo, in dem Beipackzettel von meiner Pille (Maxim) steht, dass wenn man Johanniskraut zu sich nimmt, dass dann die Pille abgeschwächt wird, aber wo ist denn überall Johanniskraut drin? Ich nehme nämlich öfter homöopathische Mittel habe aber den Beipackzettel nichtmehr

...zur Frage

Pillenwechsel - Pille in der Apotheke nicht bekommen

Hallo, ich nehme seid knapp 3 Jahren die Pille "Bellissima". Nun wollte ich mir heute in der Apotheke eine neue Packung holen und da meinte die Apothekerin, dass auf ihrem Bildschirm da steht, dass sie mir statt dieser Pille die "Belara" geben muss. Außerdem hat sie gesagt, dass da die selben Wirkstoffe drin sind.

Kann ich die Pille einfach ohne Probleme nach der Pillenpause wechseln ? Ich frage mich natürlich auch, wieso ich die andere nicht bekommen habe..

Danke schon mal für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?