Ist Männlichkeit das wichtigste?

8 Antworten

Hallo,

natürlich Männlichkeit ist etwas wichtiges, genauso wie Weiblichkeit, aber manchmal wird es so hochstilisiert, daß es beinahe karikaturenhaft wird.

Man darf aber nicht vergessen, daß Männlichkeit, sowie Weiblichkeit, etwas natürliches ist.

Genauso wichtig wie Männlichkeit/Weiblichkeit ist der Charakter einer Person.

Der Charakter ist ausschlaggebend.

Emmy

Also ist es wichtig möglichst männlich auszusehen?

0
@DerBoss441

Es ist wichtig, aber nicht ausschlaggebend. Ein jugendlicher wird vielleicht nicht so "männlich" aussehen, mit fortschreitendem Alter wird er aber männlicher aussehen.

0
@emily2001

Also sollte ein Mann immer nach Männlichkeit streben? Und wenn er es nicht tut ist er unnormal?

0

Genau! Also ab ins Fitnessstudio mit dir! Und dann geht's zurück zum Holzfällen!

0

Morgen früh bei Sonnenaufgang!

0

Es wird immer ein Thema bleiben, genauso wie bei den Frauen.

Allerdings sollte man(n) Männlichkeit nicht nur auf die Muskeln reduzieren, sondern das Gesamtpaket muß stimmen (wie bei Frauen).

Ich hab leider nur die Erfahrung gemacht, je mehr Muskel, um so einfältiger sind die Männer.

Welcher Männlichkeitswahn??

Momentan geht doch alles in Richtung feminin sein.... Männer zupfen sich die Augenbrauen, lassen die Haare langwachsen, tragen Röhrenjeans, Ohrringe,....

Die Männlichkeit geht immer mehr verloren


 Naja enge Hosen müssen nicht unbedingt weiblich aussehen. Augenbrauen zupfen aber schon eher, nur wenn sie zusammengewachsen sind ist das ok.

0

Und lange Haare sind nicht wirklich Mode, woher hast du das?

0
@BestOnce


 Ja gut solche Haare sind wirklich unmännlich, aber das sind ja keine wirklich langen Haare.

0

du, männer machen sowas nicht,sondern nur tunten,die gibts genug...die machen schande

0
@asd333

Was machen Männer nicht?  Bist du zu blöd um richtig Deutsch zu schreiben oder was ist da los?

0

Was möchtest Du wissen?