Ist MacKeeper zu empfehlen?

2 Antworten

Nein, Mackeeper ist nicht zu empfehlen. Generell sind solche Anwendungen unter OS X nicht zu empfehlen. Moderne unixoide sorgen selber dafür das alles funktioniert wie es soll. Das Einzige wofür so etwas auch nur ansatzweise gut ist, ist Cache-Dateien zu löschen wobei das in der Regel überhaupt nicht nötig ist.

MacKeeper ist ein typisches Beispiel für ScareWare. Sie gaukeln dir vor, dass dein Computer langsam oder überfüllt ist und locken damit das sie erstmal gratis sind. Im Anschluss zeigen sie dir was sie nicht alles säubern können und dass in der Vollversion noch viel mehr geht. 

Fazit: Finger weg von sowas!

Danke!

0

Finger weg von solchem Zeug! Alles, was der mac braucht, um gut zu funktionieren wurde ihm mitgegeben. Tools, die es angeblich besser können richten meist nur Schaden an. 

Was möchtest Du wissen?