Ist Lügen Strafbar?

8 Antworten

Als Zeuge darfst Du niemals lügen, als Betroffener in einem Ordnungswidrigkeitenverfahren oder als Beschuldigter in einem Strafverfahren aber schon. Das gilt sogar vor Gericht dem Richter und Staatsanwalt gegenüber und dafür darf Dich niemand bestrafen.

Moralisch und im privaten Bereich ist das natürlich eine andere Sache...

Wenn man bei der Polizei/Gericht lügt ja ( nennt man Behinderung der Behörden oder so ähnlich) , wenn die zum Beispiel einen Mord aufklären und die Fragen : Hatte die Ermordete einen Freund ? und du selber weißt das und sagst Nein & dann im Endeffekt stellst sich raus du hast das gewusst dann hast du dich strafbar gemacht,wie hoch diese Strafe ist weiß ich nicht.

nennt sich uneidliche Falschaussage ;)

0

Deine freundin anlügen ist nicht strafbar solange es eine lüge ist wie zb ich bin nicht in den und den verliebt. Polizei anlügen oder Aussage beim Gericht verleugnen ist jedoch strafbar!

Was möchtest Du wissen?