Ist Linkshändigkeit vererbbar?

6 Antworten

Man wird nicht Linkshänder, weil man den Ball mit links zurückspielt, sondern das Kind hat den Ball mit links zurückgespielt, weil es Linkshänder ist. Die Händigkeit steht schon bei Geburt fest, die Ursachen (warum beim einen die linke und beim anderen die rechte Hand dominant ist) ist nicht bekannt. Die Vererbungstheorie ist insofern nicht relevant, weil sicher jeder früher oder später mal einen Linkshänder in der Familie hatte. Außerdem müsste Rechtshändigkeit dann auch vererbbar sein.

Meine Mutter (umerzogen) und mein Bruder (nicht umerzogen) sind beide Linkshänder, ich nicht...vielleicht besteht dann doch eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass man das erbt? Mein Mann ist übrigens auch Linkshänder, aber das hat dann ja mit dem vererben nichts zu tun.

Mein Mann u. ich sind beide Linkshänder, sind allerdings auch in der Schule umerzogen worden. Nur 1 unserer 4 Kinder ist ebenfalls Linkshänder.

Links- oder Rechtshänder? Beidhändig?

Hallo ihr Lieben,

ich habe einige Fragen bezüglich eurer 'Händigkeit' bzw. wie das ganze bei euch abläuft.

Ich selbst bin (sehe mich als) Linkshänder. Schreiben tu' ich mit Links & somit dachte ich von Anfang an 'Wer mit Links schreibt, ist auch Linkshänder'.

Allerdings sind einige Bewegungen die ich mache, anscheinend eher Eigenschaften von Rechtshändern.

Beispiele:

rechts:

Fußball kicken - rechtes Bein

Tennis spielen - rechter Arm

Generell mehr Kraft - rechter Arm, rechtes Bein

Umhängetasche tragen - rechte Seite

'Zuschlagen' - rechte Faust

links:

Schreiben - linke Hand

Klatschen - links auf rechts

Winken - linke Hand

Streicheln - linke Hand

Habt ihr eine Ahnung, wie das alle Zustande kommt?

Zur weiteren Information: Vater von Links auf Rechts umerzogen, jedoch beidhändig geschickt; Bruder Linkshänder; Mutter Rechtshänder

Vielen Dank im Vorraus für eure Antworten!

...zur Frage

Frage bezüglich Haltung (links/rechts) beim Schiessen von zB Luftgewehr?

Hi! Meine einzigen Schiesserfahrungen sind das jährliche Amateur Turnier mit Kleinkaliber, bei dem nur Leute mitmachen dürfen, die NICHT im Schützenverein sind oder waren. Amateure eben.

Mir war nie klar ob ich jetzt rechts oder linkshändig schiessen muss. Ich bin Rechtshänder, mache alles Relevante mit rechts. Jedoch sehe ich ohne Brille fast kaum und selbst mit Brille ist das Sehvermögen auf meinem rechten Auge immer noch weit hinter dem linken (Das linke ist mit Brille gut bis sehr gut).

Wo sollte ich jetzt den Kompromiss setzen: Rechtshänder -> Zielen mit dem rechten (schwachen) Auge ODER mit links schiessen und das linke (bessere) Auge benutzen?

...zur Frage

Kind beim Vater Versichert soll aber jetzt zur mutter wechseln

Hallo

habe mal ne Frage

Meine Tochter ist bei mir versichert (Vater) ,lebt aber bei ihrer Mutter im haushalt.

bekomme in Letzter zeit Post von meiner Krankenversicherung(GKV), das ich auskunft über Einkünfte meiner Tochter angeben soll,das kann ich nicht da meine Tochter ja nicht bei mir Lebt und ihre Mutter mir keine auskunft gibt.

jetzt möchte ich das meine Tochter über ihrer Mutter versichert wird,laut aussage meiner Tochter kann ihre mutter sie angeblich nicht mitversichern da ihr neuer Mann (sind verheiratet) sie nicht als sein Kind akzeptiert.

was kann ich da gegen machen???

...zur Frage

Wurde zum Rechtshänder umerzogen- ist das schlimm?

Eigentlich war ich Linkshänder, doch schon von klein auf als Kind wurde ich von meinem Vater zum Rechtshänder umerzogen, oder besser gesagt ich wurde dazu gezwungen. Darum schreibe ich jetzt rechts und tue auch sonst viele Dinge mit der rechten Hand; allerdings gibt es immer noch Dinge die ich mit der linken Hand mache, z.B. schneiden, Brot streichen usw. ... Bin also sozusagen jetzt "beidhändig"... Na ja, jedenfalls habe ich gehört dass das schwere Folgen haben kann wenn man umerzogen wird? Ich bin jetzt 17 Jahre alt und habe bis jetzt nicht verstanden warum mein Vater mich dazu gezwungen hat, mit der rechten Hand zu schreiben etc. Ich fühle mich auch heute noch immer irgendwie innerlich zerissen weil ich zeichne z.B. irrsinnig gerne aber meine Zeichnungen sind nie so besonders gut und ich denke mir oft wenn ich Linkshänder geblieben wäre und ich sie mit der linken Hand gezeichnet hätte würden sie besser aussehen. Mittlerweile kann ich ja aber nicht mehr "linkshändig" werden, ich kann mit links nicht schreiben usw. ...

...zur Frage

Wäre ein Mensch bei dem alle Gene reinerbig sind gesund, wenn alle Gene komplett heile sind ?

Ich glaube das Inzestkinder nur Behinderungen haben wegen Erbkrankheiten in der Familie, aber einige behaupten es hier an zu wenigen Genen, deswegen frage ich mal nach dem Extrembeispiel, alle Gene auf beiden Chromosomen gleich, aber heile, nehmen wir mal an jemand züchtet so ein Kind im Labor, dann müsste das doch gesund sein.

Liege ich richtig ?

...zur Frage

sind depressionen vererbbar?

Also wenn die Mutter starke Depressionen hat, könnte die Tochter auch welche bekommen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?