Ist Liebe für einen 15 jährigen unnötig?

Das Ergebnis basiert auf 32 Abstimmungen

Nein 69%
Ja 31%

15 Antworten

Nein

Hi,

Sorry wenn ich das so sage: vielleicht bist du mit 15 noch etwas zu jung dafür aber vielleicht ist meine Einschätzung auch falsch🙈🙃

Liebe ist etwas was gegeben wird und liebe wird bedingungslos gegeben. Also du kannst jemanden lieben, ohne das dieser Zweibeiner dich zurück liebt. Du kannst zb auch deinen Hund lieben, auch wenn der nicht viel zurück gibt, weil er ein kleiner Sack ist aber trotzdem liebst du ihn, willst das es ihm gut geht und genießt die gemeinsame Zeit. Es geht dann gar nicht so sehr darum was du bekommst sondern was du geben kannst. Wenn du jemanden lieben kannst und das für dich ok ist, daß die Person dich nicht liebt, fühlst du dich trotzdem gut, weil du dieses positive Gefühl hast. Klar ist man vielleicht nicht immer zu 100% damit zufrieden aber zumindest Größtenteils. Das Geben erfüllt dich mehr, als das Bekommen. Deswegen ist Liebe das wichtigste überhaupt. Das klingt jetzt warscheinlich wie so ein Bibeltext, jedoch stimmt das halt wirklich.

Liebe Grüße

Nein

Fast jeder Mensch, mit ein paar Ausnahmen, braucht Liebe.

Ob es platonische Liebe oder Liebe in der Beziehung ist

Nein

Unnötig nicht, manche haben schon Beziehungen die zwar meistens nicht ewig halten, trotzdem ist es eine schöne Erfahrung.

Andere haben noch keine Interesse an Liebes Kram, das ist also bei jedem anders ;)

Gibt auch Leute die dann die Liebe ihres Lebens finden, aber eher selten haha

Nein

Bevor du auf die Suche nach der großen Liebe gehst, solltest du anfangen dich selbst zu lieben und zu nehmen wie du bist.

Der Rest kommt ganz von selbst.

Lg

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Das Leben ist mein Lehrmeister
Nein

Nein. Mein jetziger Parnter war/ist meine Jugendliebe. Waren zwar getrennt aber jetzt wieder zusammen!

Try it

Was möchtest Du wissen?