Ist Lidocain im Blut nachweisbar?

1 Antwort

Wenn der Arzt ein normales Blutbild mit Organwerten beim Labor anfordert, wird überhaupt und gar nicht nach Fremdsubstanzen gesucht. Wer soll das auch bezahlen? Das kostet ein Heidengeld und der Arzt gibt das ganz bestimmt nicht auf seine Kosten in Auftrag.

Da stimme ich dir natürlich zu. Mich würde es dennoch interessieren ob es sich auf ein Parameter auswirkt? evtl. aif den Entzündungswert.

0
@1panda

Eine solche Auswirkung ist mir nicht bekannt. Der Stoffwechselweg sollte über die Leber gehen, aber bei geringen Mengen erhöhen sich da keine Werte.

Wäre das so, hätte ich bei der letzten Blutuntersuchen ganz massive Veränderungen haben müssen. Ich war kurz vorher zu einer Paradontosebehandlung beim ZA und habe reichlich Ampullen mit Lokalanästhetika gespritzt bekommen.

0

Aspirin im Blutbild direkt Nachweisbar?

Hallo, Bei mir wird dienstag mal wieder ein Blutbild erstellt. Aus diversen Gründen die ich nicht näher erwähnen möchte ,möchte ich meinen Quick-Wert senken.Der einfachste Weg scheint mir über Aspirin.nun stellt sich mir die Frage ob sich das Aspirin direkt im Blutbild erkennen und Nachweisen lässt oder nur seine Auswirkungen.Ich Bitte um Antworten zu dieser Frage und bitte euch ebenfalls fragen zum Warum zu unterlassen. Danke

...zur Frage

Sieht man das wenn mein Urin nicht von mir ist?

Wenn mir Blut abgenommen wird und ich dann pissen muss bei einem Drogen Test aber das nicht mein Urin ist sieht man das dann ?

...zur Frage

Subkutane Injektion Lidocain?

An die Ärzte unter euch, wie dosiert man Lidocain als Injektionslösung. Ich rede nicht von Tabletten oder Pumpsprays. Wie man Injiziert weiß ich auch mit entlüften etc.

Angenommen ich schneide mich aus versehen und habe eine 3cm lange und 0.7cm lange Schnittwunde. Das Lidocain wird dann Subkutan in die Wunde injiziert. Richtig?

Gibt es eine Faustformel wie viel ich Injizieren sollte?

Ampulle: 10mg/ml

...zur Frage

Kann man anhand eines grossen Blutbildes auch erkennen, ob man Hautkrebs hat?

War zwar diese Woche beim Hautarzt, und mein Blutbild von letzter Woche war in Ordnung, aber ich habe so viele Muttermale dass man bestimmt auch eins übersehen könnte. Außerdem sind Ärzte auch nur Menschen und machen Fehler. Die Tante meiner Freundin war beim Hautarzt hat sich checken lassen und ist mit dem Befund nach Hause gegangen, dass alles in Ordnung sei, sie aber einmal im Jahr vorbeikommen soll um weiterhin routinemässig zu checken. Nun ist sie an Hautkrebs verstorben, vielleicht daher auch meine Angst und Unsicherheit... Vor allem wußte meine Hautärztin nicht, ob das erhabene Mal in meinem Gesicht weisser Hautkrebs oder vielleicht doch eher ein Talgdrüsenproblem ist. Nun soll ich in 3-4 Monaten wiederkommen, habe aber Angst, dass es dann schon zu spät sein könnte.... Wäre froh, wenn mir jemand antworten könnte, der sich mit Differentialblutbildern und Hautkrebs, bzw. Tumormarkern auskennt und SICHER weiss, ob Tumormarker im Blutbild überhaupt bei Hautkrebs auftauchen. Vielen Dank schon mal.

LG

...zur Frage

Soll ich meiner Mutter zur Liebe es tuen?

Heute Mittag war meine Mutter beim Arzt. Der Arzt hat meiner Mutter mehrere Salben gut geschrieben die wir in der Apotheke geholt haben da meine Mutter irgendetwas an der Scheide hat ich weiß nicht genau was. Naja zumindest hat sie zusätzlich zu den Salben so ein Schnabel bekommen um in die Scheide zu gucken ob sich etwas verändert. Zumindest kann sie leider nichts erkennen wenn sie ein Spiegel runterhält und immer zum Arzt zu gehen möchte sie auch nicht, da er 1,5 Stunden von uns entfernt ist. Das eigentliche Problem ist sie hat halt mich sehr nervös und unsicher gefragt ob ich vielleicht gucken könnte. Ich habe es jetzt auch 1 mal gemacht. Ich selbst habe gemerkt das mich das erregt. Ich weiß leider nicht wie ich damit umgehen soll und ob ich es sein lassen soll? Sie hat leider keinen der das auch machen könnte. Also meine Frage ist soll ich es weiter machen? Oder soll ich ihr sagen das ich es nicht mehr machen kann. Danke im voraus

...zur Frage

Lidocain selber spritzen?

Meine Frage ist halt ob man sich Lidocain (örtliches Betäubungsmittel) selber spritzen kann wie zum Beispiel im Unterarm in eine Vene sodass dieser keine schmerzen wie Druck oder Verletzungen mehr empfinden kann und eben betäubt ist. Wenn ja worauf muss man achten und wo bekommt man das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?